IKEA immer mehr ein Krimskramsladen

4,30 Stern(e) 3 Votes
E

Einzylinder

Da ich schon seit über 20 Jahren regelmäßig meine/unsere Sachen bei IKEA einkaufe, wage ich tatsächlich zu behaupten, dass IKEA immer mehr sein Kerngeschäft aus den Augen verliert und nach und nach Killefit und Gedöns in den Vordergrund stellt.

Klar dass man auch mal was dekoratives für sein zu Hause kaufen will. Aber ich sehe in der Vergangenheit immer mehr Leute an der Kasse vor mir, die lauter Kleinkrameinzelteile für knappe Hundert Euro oder mehr aus ihren Einkaufstaschen aufs Band legen.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Produktlinien immer undurchsichtiger werden und immer schlechter kombinierbar.

Ich kann nur sagen, dass meine 15 Jahre alten und 4x mitumgezogenen 2 meter Pax noch TikoTako in Schuss sind. Die weiteren 3 meter die im Laufe der nächsten Jahre dazukamen, haben mittlerweile Macken an einigen Kanten, Scharniere mussten getauscht werden und eine Rückwand hat versagt. Die alten 2 meter hingegen sehehn aus wie neu...

Genauso bei der Faktum Küche. Faktum war super und ist super.
Ergänzend zu der jetzt 4 Jahre alten Faktum Küche habe ich im vergangenen Jahr einen 2,2meter hohen Metod schrank für die gegenüberliegenden Küchenwand gekauft.

Faktum sieht heute noch, trotz intensiver Nutzung und 2 lebhafter Kinder, aus wie neu. Sogar die Fronten sind noch vorzeigbar, da sehr robust.

Metod ist leider nicht so strapazierfähig. Steht kaum ein Jahr und schon dicke Macken von normalen Küchentätigkeiten in den Fronten(gleiche Optik und Preisklasse wie damals bei der Faktumküche). Die Seitenwände weisen innen schon erhebliche Abnutzungsspuren(z.B. Töpfe o.ä.) auf.

In beiden Kinderzimmern stehen jeweils 2,5m Stuvaschränke. Von der Qualität des Materials und der Oberflächen bin ich positiv überrascht. Allerdings tausche ich an den Dingern regelmäßig die Scharniere aus, da sie nach einiger Zeit wegen dieser Dämpfungsdinger nicht mehr richtig schliessen wollen...

Habe letztens unsere 6 Jahre alte Liatorpkombi mit einem weiteren Bücherregal ergänzt. Mal sehen was das neue Teil für Erkenntnisse bringt...
 
P

Phili

Zumindest was die Küchen angeht kann ich das für mich nicht nachvollziehen. Und ich kenne auch beide Systeme gut.
Für mich sind sie qualitativ - was man bis jetzt sagen kann - gleichwertig. Allerdings ist Metod aus unterschiedlichen Gründen das küchentechnisch deutlich bessere System.
 
N

Nörgli

Ich würde ja behaupten, dass es ein sehr pfiffiges Geschäftsmodell ist, wenn Leute ständig "Kleinkram" um die 100 Euro mitnehmen. Verstehe deine Kritik daran nicht? IKEA arbeitet doch wie jeder andere Laden in erster Linie gewinnorientiert. Wo steht denn, dass Möbel das Kerngeschäft sind?

Zur nachlassenden Qualität, da hab ich sehr unterschiedliche Eindrücke. Das hat aber auch viel mit Wegwerfmentalität und dem Wunsch, alles immer billiger zu bekommen, zu tun. Es ist doch absurd, dass sich Menschn teilw. schon aufregen, wenn ein Kleiderschrank mehr als 200 Euro kostet... um diese Bedarfe zu decken, kann ja nur Spanplatte und Co. verwendet werden. Und es gibt super viele Freiräume und Kombinationsmöglichkeiten bei vielen Möbeln, was du anderswo ja auch kaum hast, schon gar nicht zu dem Preis. ;)
 
I

Ikeaner

Zu den Küchensystemen habe ich auch eine andere Meinung. Auch ich halte Method aus verschiedenen Gründen für das bessere System.
Zur Qualität im Allgemeinen : ja und nein.
Das Problem ist (und da sind NATÜRLICH alle User hier anders), dass die Leute hierzulande in fast allen Bereichen des Konsums Porschequalität zu Trabipreisen haben möchten. Und das funktioniert schlicht nicht.
Wenn man sich über Qualität aufregt, dann kann man das nur, wenn man den Preis ins Verhältnis setzt.
Qualität kostet Geld, das ist auch bei IKEA so.
Es gibt Dinge, die würde ich kaufen mit dem Gedanken " hier gibst Du wenig aus und wenn Du umziehst, dann schmeisst Du es halt weg". Und Dinge, die ich länger behalten möchte, dafür muss ich auch etwas mehr Geld ausgeben.
Natürlich gibt es auch bei IKEA Produkte, die schlicht Mist sind, aber ich würde das nicht pauschal verallgemeinern.
Zumal es einen relativ hohen Standard und Anspruch an Qualität gibt, mit entsprechender Selbstkontrolle.
Es gibt eine eigene Abteilung, die nur dafür zuständig ist...

"KrimsKrams". Ja gut, ich könnte Dir jetzt was von Anzahl Artikelnummern erzählen, die dem widersprechen, was Du sagst, da es tatsächlich sogar weniger geworden sind in der letzten Zeit. ;)
Aber Du darfst nicht vergessen, dass es genug Leute gibt, die nur dafür überhaupt zu IKEA fahren, genau wie für HotDogs oder günstigen Kaffee.
Und da IKEA einen erheblichen Teil seines Umsatzes mit dem "Kleinkram" macht, können sie so falsch nicht liegen... ;)
 
T

Tux

Sind es nicht sogar 40% des Umsatzes nur durch Krimskrams? Wenn wie verrückt Kerzen gekauft werden, dann wäre doch ein schlechter Kaufmann, der nicht die Wünsche bedient. Verstehen kann ich nicht, wieso so viele Staubfänger gekauft werden. Dazu muss man wohl auch eine Frau sein.
 
N

Nörgli

Na ja... :rolleyes: Also Kerzen hab ich da einmal gekauft, aber z.B. viel Küchenhelferkram, Zeugs fürs Bad, oder zum Verstauen von Kram - vieles ist einfach super praktisches Kleinzeug. Und ja, eigentlich wollte ich auch nur dort Mittagessen gehen. Mache ich inzwischen am liebsten im IKEA Lichtenberg, denn da komme ich wenigstens sofort raus, ohne durch die verhängnisvollen "Kleinkram"-Abteilungen durch zu müssen. ;)
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Ikea Montage / Aufbau gibt es 1067 Themen mit insgesamt 4380 Beiträgen


Ähnliche Themen zu IKEA immer mehr ein Krimskramsladen
Nr.ErgebnisBeiträge
1Ikea Faktum Nachkaufservice und neu/alte Küche planen Beiträge: 10
2Montagetipps Ikea Metod Unterschränke gesucht Beiträge: 20
3Spülmaschine Ikea Rengöra und Vaglig Türschiene Beiträge: 10
4Ikea Udden und Faktum kombinieren Beiträge: 12
5Lieferschwierigkeiten Metod IKEA Beiträge: 18
6IKEA METOD suche Innenmaße, Seitenwand-Dicke? Beiträge: 25
7ikea Metod Küche - Ideen/Anregungen zum Plan Beiträge: 29
8Ikea Fyndig-Küchen Wandschränke Beiträge: 10
9Kühl- Gefrierkombination Bosch für Ikea Metod Korpus 60x60x220 Beiträge: 16
10IKEA FYNDIG ausgelaufen - KNOXHULT neu im Sortiment Beiträge: 14
11Ikea Metod-Schrank für Einbaukühlschrank Bosch HND22K200 Beiträge: 11
12Ikea Metod Schiene anbringen Montagetipps Beiträge: 17
13Ikea Metod/Eck-Oberschrank, warum keine 30/50 Raster? Beiträge: 11
14Ikea Kallax - maximale Belastung Beiträge: 13
15Neue IKEA-Küche - Fragen vor dem Aufbau - Ersatzartikel lagernd? Beiträge: 15
16Fragen zur Bosch SMV GSP in Ikea Metod Küchenzeile Beiträge: 11
17Ikea Faktum Dämpfung für Türen verfügbar? Beiträge: 12
18Ikea Besta Schranktür mit Scharnierdämpfer (Integral oder Blum) Beiträge: 14
19Bosch SMV68M90EU Geschirrspüler in Ikea Metod einbauen Beiträge: 23
20Ersatzteil für IKEA Rationell Schublade (Faktum) gesucht Beiträge: 14

Oben