Dampfsperre am Dach diffusionsoffen? Ja? Nein!

4,00 Stern(e) 3 Votes
M

M. Gerd

Hallo Zusammen,

wir haben ein Zeltdach mit dem nachfolgenden Aufbau:

- Ziegel
- Unterspannbahn
- Dämmung
- Dampfsperre

Eigentlich sollte eine diffusionsoffene Dampfsperre genutzt werden, jedoch hat der Bauleiter gemeint, dass in seiner letzten Fortbildung bei unserem Dach eine normale Dampfsperre, also nicht diffusionsoffen, empfohlen wird.

Wie ist eure Meinung? Gibt es Gründe, wieso man keine diffusionsoffene Dampfsperre verwenden sollte?

Danke schon einmal im Voraus
 
B

Bookstar

Ohje da wird aber viel durcheinander gebracht. Es gibt keine diffusionsoffene Dampfsperre!

Dampfsperre = hoher SDwert und dampfdicht!
Dampfbremse = SDwert um die 1-3 und Dampf bremsend!
diffusionsoffene Folie = Dampf kann ungehindert durch = diffusionsoffen
 
Golfi90

Golfi90

Er meint bestimmt eine diffusionsoffene Unterspannbahn. Die muss bei einer Zwischensparrendämmung nämlich zwingend vorhanden sein.
 
M

M. Gerd

OK, entschuldigt bitte mein Unwissenheit, aber ich bin eben Laie auf dem Gebiet, aber ich versuche es zu verstehen. Zumindest kenne ich nun den Unterschied.

Ich meine keine Unterspannbahn, sodern die Folie die man anbringt, nachdem man die Dämmung zwischen die Sparren gemacht hat.

Am Anfang sollte eine Dampfbremse verwendet werden und der Bauleiter hat nun ein Energiesparfolie mit einem sd-wert von > 100 genannt. Also eine Dampfsperre.

Die Frage ist nun, ob das Sinn macht eine Dampfsperre und keine Dampfbremse zu nehmen bzw. wann man welche Folie nimmt.
 
Nordlys

Nordlys

Die Klimamembran, die bedingt durchlässig ist, ist ihm wohl zu teuer. wir haben die, und ich finde es ok.
dampfsperre-am-dach-diffusionsoffen-ja-nein-379799-1.jpg
 
M

M. Gerd

Nein, es war nichts finanzielles. Er meinte explizit, dass bei unserem Dach dies nicht gemacht werden darf.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Dach gibt es 763 Themen mit insgesamt 6488 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Dampfsperre am Dach diffusionsoffen? Ja? Nein!
Nr.ErgebnisBeiträge
1Vollsparrendämmung Dach oder Dämmung auf Betondecke 40
2Aufbau Dach - Welche Variante Dampfbremse? 10
3Welche Art der Dämmung des Dachbodens sinnvoll? 12
4Dämmung Fertighaus nachisolieren, Eigenleistung, Styropor günstig 19
5Modernes Haus gekauft. Dach nicht gut gedämmt? 12
6Sommerlicher Wärmeschutz und winterliche Dämmung - Erfahrungen? 14
7Dämmung der Geschossdecke - Hauskauf 12
8Lohnt sich Dämmung über Neubau-Standard hinaus? 34
9Dämmung der obersten Geschossdecke 17
10Dämmung / Dampfbremse oberste Geschossdecke / Kehlbalken, Decke offen 14
11Zusätzliche Dämmung im Ytong-Keller (36er) ?? 16
12Dämmung im Bauwagen Dampfbremse ja/nein? 12
13Statik - Haus mit Keller wegen Dämmung Poroton Steine verschieben 11
14KfW 55 mit Holzhaus - U-Werte: Wand 0,18 - Dach 0,16 17
15Badlüftung tropft trotz Dämmung des Rohrs 10
16Photovoltaik Anlage 120qm Wohnfläche - Dach vollklatschen? 45
17Abdichtung an Styrodur-Dämmung? 14
18Dach mit Photovoltaik oder anders investieren Erfahrungen? 19
19Zusagen vom Bauleiter - Vertrauensverhältnis 13

Oben