Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
7
Gäste online
361
Besucher gesamt
368

Statistik des Forums

Themen
31.213
Beiträge
374.082
Mitglieder
46.303

Bauunternehmen stellt Arbeiten trotz Überzahlung ein

4,00 Stern(e) 113 Votes
Wir haben weder ein Kinderbad, noch Garage oder anderen Schnickschnack beauftragt. Insofern gibt es nicht viel an Einsparpotential. Eher im Gegenteil, da die besagte Firma, oder besser gesagt deren Subunternehmer den Keller 10 cm zu weit herausgebaut hat, kommen noch Mehrausgaben bei den Außenanlagen dazu. Ja es ist eine GmbH, mit 25.000 € Haftung und wir werden vermutlich nicht die Einzigen sein, die Forderungen haben. Scheißsituation ist leider der richtige Ausdruck. Ich kann keine Nacht mehr schlafen. Kann mir jemand helfen, Räuber zu kontaktieren. Das wäre sehr nett.
 
Was mich richtig wütend macht, ist außer diesen ganzen Schlamassel auch noch der Punkt, dass weder der RA noch mein seit Dezember hinzugezogener Bauberater uns darauf aufmerksam gemacht haben, dass seit der Neuregelung zum Bau seit 1.1.2018 das Bauunternehmen verpflichtet ist eine 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft zu stellen, ansonsten kann der AG den Betrag bis zur Stellung der Bürgschaft von den Abschlagsrechnungen einbehalten.
Das habe ich leider erst jetzt herausgefunden. Das wäre mal noch ein Mittel gewesen, ihn zur Weiterarbeit anzuhalten. Stattdessen sollte ich als "Zeichen meines guten Willens" noch 10.000 € für strittige Dinge bezahlen, was ich aber nicht getan habe. Da die Fertigstellung lt. Vertrag am 10. Juni 2018 erfolgen sollte, befindet sich das Bauunternehmen zur Zeit 9 Wochen in Verzug. Dazu gibt es auch eine Regelung im Vertrag, wonach pro Woche 900 € Vertragsstrafe fällig wären, aber er zahlt diese natürlich auch nicht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Versucht habe ich es ja schon, aber ohne Erfolg, MDR und ARD waren nicht interessiert. Außerdem muss ich mich lt. meinem Anwalt bis zum Gerichtstermin
zurückhalten. Und dann wird es eh zu spät sein. Wir haben 4 Jahre nach einer Hausbaufirma gesucht und fallen dann ausgerechnet auf die rein.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben