Angebot für Malerarbeiten erhalten

5,00 Stern(e) 4 Votes
M

Müllerin

wir haben ein Angebot von einer ansässigen Maler & Bodenlegerfirma bekommen.
Die Preise für die Böden fanden wir im Rahmen, die für die Malerarbeiten allerdings etwas erschreckend.

Natürlich werden wir noch (mind) eines einholen, ich würde nur schon mal gerne wissen, was Ihr dazu sagt (habe leicht gerundet):

1 Decken- und Wandflächen schleifen u grundieren ca 665qm - 2,55€ - 1.700€
2 Decken- und Wandflächen ganzflächig 1x spachteln,
nach Trocknung schleifen u Tiefengrund auftragen ca 550qm - 9€ - 4.922€
3 Glattvlies tapezieren ca 550qm - 7€ - 3.900€
4 Anschlüsse mit Acryl versiegeln ca 320m - 1,15€ - 370€
5 Decken u Wandflächen mit Dispersionsfarbe NAK2 2x streichen ca 665qm - 5€ - 3.300€
--------------------------------------------
Summe 14.200 netto

Stundenlohn für Zusätzliches: 42€

Rechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufmaß (das ist logisch) bzw nach Stunden- und Materialnachweis. (Material ist auch klar, aber Stunden für das Angebot müßten sich nach Aufmaß ja klar sagen lassen - nicht dass das hinterher dann 2-3 Tage länger trödelt..?)

Standort ist OWL - ist das jetzt im Rahmen?
 
C

Caidori

Huhu,

ja wir fanden es auch erschreckend als wir das Angebot des Malers bekamen:/ wohnen in NRW:
Grundieren: 5,- ; Malervlies: 9,-; Glasfaser: 13,- ; weiß streichen: 5,- ; Acrylfugen: 1,90 ... netto Preise - das ist der Schnitt von 2 Angeboten, eins kommt noch nächste Woche.

Wir sind noch total unschlüssig was wir nun tun, das Treppenhaus muss gemacht werden weil wir das nicht können, beim Rest überlegen wir zu ob wir es doch lieber selber machen.

Hätten nie gedacht das Tapezieren/Malern teurer wird als das Fliesen legen ...
 
ypg

ypg

Punkt 2 ist auch in normalen Angeboten sehr selten drin? Was wird denn da vollflächig verspachtelt? Ist das nötig?
 
M

Mike29

Punkt 2 hört sich nach einem Arbeitsschritt für Q4- Oberflächen an.
Ich frag mich nur, warum der Maler 2x (Punkt 1 und 2) Grundieren will?
Auch kann man im Regelfall auf Q4-Oberflächen direkt streichen und muss kein Vlies mehr auftragen. Im Umkehrschluss kann das Vlies auf Q3-Oberflächen (dickeres Vlies auch auf Q2-Flächen) zur Minderung von Oberflächenunebenheiten aufgetragen werden
 
Nordlys

Nordlys

Die EP sind zunächst ok.
Unklar ist, warum er es so aufbläht.
Konnte er den Innenputz und die Qualität der Decken schon sehen?
Ist das Q2? Den Schritt auf Q3 zu machen, wäre dann billiger. Oder ist das ganz wellig und porig, dann kann er lieber gleich vollflächig spachteln, weil das andere dazwischen nichts bringt.2 Tiefgrund verstehe ich auch nicht.
Vlies muss nicht. Ist jetzt modern, aber ein Preistreiber. Er könnte auch zweimal sto basic stumpfmatt rollen, und gut.
Es kommt auch darauf an, was Ihr definiert an Anspruch.
Er könnte auch, wenn die Innenwände halbwegs gut geputzt nur Lunker wegspachteln und dann mit StoSil grundieren in Wischtechnik und darauf Wandfarbe. Noch billiger. Nur die Oberfläche sieht dann leicht gesandet aus.
Ihr müsst auf Basis seiner EP reden. Ich denke, das Ding kann man bei reduziertem Anspruch auf 10 hinverhandeln. Karsten
 
R

readytorumble

Überlegt euch gut, ob ihr das nicht selber machen könnt.

Spachteln/Schleifen ist eine Scheißarbeit und ihr solltet es entweder schon einmal gemacht haben oder jemand lernt euch an oder hilft sogar, der es schon einmal gemacht hat.
Gleiches gilt natürlich fürs tapezieren.
2x grundieren verstehe ich auch nicht. 1x Tiefengrund reicht, das kann definitiv jeder. Tiefengrund kostet auch fast nichts.

Punkt 5 (Streichen) kann man auch super selber machen. Tut euch und dem Ergebnis aber den Gefallen und kauft hochwertige Farbe (z.b. caparol Indeko Plus => 80 Euro für 12,5l.). Dann reicht auch ein Anstrich.
 

Ähnliche Themen
20.05.2011Trockenbau auf alte Wand bringen um neebene Fläche zu schaffen?Beiträge: 16
22.06.2020Q2 auf Q3 glatt spachteln lassen oder MalervliesBeiträge: 40
23.04.2018Panoramafenster - Sind die Preise der Fenster günstig?Beiträge: 53
10.12.2017Malerarbeiten welche Farbe, mit Vlies oder ohne?Beiträge: 14
02.07.2020Professionelle Maler lohnenswert? Oder selber machen?Beiträge: 33
18.05.2020Erst einziehen - danach spachteln streichen und BodenbelägeBeiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben