Anfänge einer möglichen Immobilie | Fragen Bausparvertrag

4,80 Stern(e) 4 Votes
A

Alibert87

Servus Gemeinde,
ich befinde mich noch ganz am Anfang der Planung einer Immobilie. Ich weiß aber noch nicht wann, wo und was
Deswegen überlegen wir (Freundin und ich) einen "größeren " Bausparvertrag abzuschließen, um zumindest jetzt die niedrigen Darlehenszinsen zu sichern. Die Idee ist, den Bankkredit nach 10 Jahren mit der Bausparsumme zu tilgen und dann den "vermeintlich" niedrigen Zinssatz zu haben -- > ja ich weiß, der Klassiker eines jeden Bankberaters.
Konkret: Wir haben den Bausparvertrag der Signal Iduna Bauspar AG im Aussicht 100T Euro / Effekt. Jahreszins ca. 2,25% .

Ich habe schon viel über Vor- und Nachteile eines Bausparvertrag gelesen, nur fehlen mir die Alternativen, wenn ich flexibel bleiben möchte.

Freue mich über jeden Kommentar und Tipp

lg
 
F

FloSchn

An sich ist das ein gutes Modell, es kommt natürlich darauf an, was du willst. Es wird niemals die billigste Lösung sein, das musst du wissen.

Die andere Frage ist, ob 100T ausreichen. Was hast du denn an Immobilie ganz grob geplant?
 
F

FloSchn

Das billigste ist immer eine Zinsbindung von 5 Jahren, 1% Tilgung.
Aber da hast du nicht viel davon. Die bessere Frage ist: Was ist das sinnvollste für dich?
 
A

Alibert87

Der ist gut... 5 Jahre , 1 % Tilgung
Für mich stellt sich einfach die Frage, ob ein Bausparvertrag jetzt die richtige Lösung ist und ob jemand dann Erfahrungen mit der Signal Iduna als Bausparkasse hat.

Danke
 
F

FloSchn

Der ist gut... 5 Jahre , 1 % Tilgung
Für mich stellt sich einfach die Frage, ob ein Bausparvertrag jetzt die richtige Lösung ist und ob jemand dann Erfahrungen mit der Signal Iduna als Bausparkasse hat.

Danke
Das kommt auf das Bausparkonto und dessen Bedingungen an. Generell kann das sehr großen Sinn machen.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3146 Themen mit insgesamt 68900 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Anfänge einer möglichen Immobilie | Fragen Bausparvertrag
Nr.ErgebnisBeiträge
1Bausparvertrag mit Vorausdarlehen versus Annuitätendarlehen 13
2Frage: 1% Tilgung und 10 Jahre Zinsbindung. Haus nie abbezahlt? 13
3Annuitätendarlehen vs. Bausparvertrag - Verständnisfragen 47
4Finanzierung der Immobilie machbar? 56
5Finanzplan mit Bausparvertrag oder mit Risiko ? 12
6Haus kaufen - Sind wir Kreditwürdig? Bausparvertrag? 14
7Anschlussfinanzierung 2030 Jetzt vorsorgen Bausparvertrag/Sondertilgung/Festgeld 64
8Eigene Immobilie schon am Anfang? Greenhorn braucht Tacheles... 44
9Kosten für Anbau und Teilmodernisierung bestehende Immobilie 32
10Welche Finanzierungsvariante TH oder Bausparvertrag? 23
11Alter Bausparvertrag - Was soll man damit machen? 31
12Immobilie kaufen realisierbar - Kredit mit Bausparer als Eigenkapital? 12
13Bausparvertrag und Wohnriester - Wo ist hier der Haken? 28
14Haus bauen - Bausparvertrag mit schlechten Zinsen 23
15Finanzierung mit Tilgungsaussetzungsdarlehen + Bausparvertrag 50
16Tilgung oder Tilgung+Bausparer 10
17Bausparvertrag als Zinsabsicherung oder das Geld in Sondertilgung stecken? 10
18Finanzierung ohne Eigenkapital - Tilgung / Zins 63
19Bausparvertrag einzahlen oder kündigen? 11
20Überlegung und Machbarkeit von Kauf oder Bau einer Immobilie 15

Oben