Wie am "günstigsten" an Geld kommen.

Dieses Thema im Forum "Baufinanzierung Forum - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Pound, 22. 12. 2016.

Wie am "günstigsten" an Geld kommen. 4.7 5 10votes
4.7/5, 10 Bewertungen

  1. Pound

    Pound

    22. 12. 2016
    5
    0
    Frage / Anliegen:

    Wo bekommt man derzeit am besten Geld?

    Hallo Zusammen,

    Es geht um folgendes, da ich jetzt 24 bin möchte ich meine eigenen Räumlichkeiten haben, bin aber ehrlich gesagt ziemlich erfahrungs- und ahnungslos, den so oft habe ich noch nicht gebaut bzw. ausgebaut. :p

    Als Bauvorhaben, soll eine Halle aus den 60er Jahren dienen, diese steht auf dem Grundstück meiner Familie. Diese soll entweder umgebaut werden oder wird abgerissen und eine Fertighalle stellen lassen, dass entscheidet sich je nach Kostenaufwand für die etwaige Renovierung, Aspestdach Entsorgung, Statikpläne etc.. das soll aber jetzt nicht das Hauptthema sein.

    Geplant habe ich für den ganzen Umbau, mit etwa 150-200.000€. Eigenkapital, kann ich derzeit "nur" 30.000€ aufbringen. 20.000€ wäre denke ich über einen Privatkredit aus der Verwandtschaft nochmal möglich.

    Sicherheiten habe ich derzeit nicht, außer einen Festvertrag mit 2200€ Netto in einer Großfirma.

    Woher bekomme ich jetzt am geschicktesten das Kapital für den Bau? Bausparvertrag?
    Und was ist denn in etwa möglich, bei meinem Einkommen, kann hier jemand seine Erfahrungswerte nennen?
    Schulden habe ich sonst keine, Kredite auch nicht.

    Wäre echt dankbar, für eure Hilfe.

    Viele Grüße

    Alexander
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Peanuts74

    Peanuts74

    7. 12. 2015
    1.288
    96
    Willst Du eine Halle zu eiiner Wohnung umbauen oder nur eine neue Halle bauen???
    Dann wäre wohl für eine finanzierende Bank auch der Verwendungszweck interessant...
     
  4. Pound

    Pound

    22. 12. 2016
    5
    0
    Es soll eine Kombination aus beidem sein, da ich derzeit schon eine kleine Werkstatt mit Hebebühne etc. habe, im Erdgeschoss soll ein kleiner Werkstattbereich mit zusätzlicher Garage entstehen und im 1.OG dann eine Wohnung.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. Bieber0815

    Bieber0815

    21. 10. 2014
    2.112
    315
    Die übliche und einfachste Variante ist ein Annuitätendarlehen, vergeben von einer Bank oder Versicherung, dass mit einer Grundschuld besichert ist.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  6. Pound

    Pound

    22. 12. 2016
    5
    0
    Könnte sich schwierig gestalten, da ich wie gesagt, bisher bis auf mein Auto keine persönlichen Sicherheiten besitze und meine Eltern als Bürge etc. kommt für mich nicht in Frage.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  7. lastdrop

    lastdrop

    12. 03. 2013
    774
    95
    Die Grundschuld soll ja auf das Grundstück bzw. die Immobilie.

    Sofern das Grundstück nicht als Grundschuld zur Verfügung steht [weil es Dir nicht gehört], wird das mit dem Kredit in der notwendigen höhe nichts werden.