Welche Wärmepumpe? Lüftungsanlage / Luft-Wasser-Wärmepumpe

4,70 Stern(e) 6 Votes
M

Maderl

Hallo,
mein Mann und ich brüten gerade über der Frage: Welche Heizung in das geplante Haus einbauen?
Ich bestehe auf eine Lüftungsanlage und einen Kaminofen im Wohnzimmer. Es sollte damit also kompatibel sein
Unsere ausgewählte Baufirma hat uns jetzt 3 Wärmepumpe angeboten:

Luft-Wasser-Wärmepumpe: Nibe F2040-8 mit Nibe VVM320
ALWP: Nibe F750 P mit Zuluftmodul SAM 40
Solewasserwärmepumpe: Nibe 1245-6 mit Tiefenbohrung

Mein Mann favorisiert gerade die Abluftwärmepumpe, da er der Meinung ist, funktioniert ja wie die Luft-Wasser-Wärmepumpe, nur dass sie die warme Luft der laufenden Rechner besser nutzt... Ich lese überall nur: "Bloß keine Abluftwärmepumpe, außer man baut ein Passivhaus."
Macht das Zuluftmodul tatsächlich sowas wie eine Luft-Wasser-Wärmepumpe draus, nur dass die warme Innenluft besser genutzt wird?

Geplant ist 2geschossig, Holzständerbauweise mit Kfw55 Standard. Ich muss ganz ehrlich gestehen, ich blicke bei diesem elendigem Heizthema nicht mehr durch. Je mehr Infos ich bekomme, desto komplizierter wird es.
 
M

Maderl

Luft-Wasser-Wärmepumpe: Preis x (im Angebot enthalten) - ohne Lüftungsanlage!
ALWP: +7652€
Solewasserwärmepumpe: +6685€ - ohne Lüftungsanlage, dafür inkl. Bohrung und hier gäbe es evtl. eine BAFA Förderung

Geplant ist das Haus für 4-5 Personen.
Was mir an Fragen kam:
Lüftungsanlage geht wohl immer mit sehr trockener Raumluft einher?
Zum Teil haben die genannten Anlagen relativ kleine Warmwasserkessel. Reichen 180L für 5 Personen aus? Nie im Leben, oder?
Da wir hin und wieder auch Übernachtungsgäste haben, die logischerweise auch duschen, wäre die Frage, ob es Sinn macht, das warme Wasser wie in der aktuellen Wohnung einfach über einen Durchlauferhitzer zu erwärmen?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Legurit

Was kostet euch eine Lüftungsanlage?

Förderung bei der Solewasserwärmepumpe wären 4500 € (wenn man sich nicht zu doof anstellt - Stichwort: VOR UNTERSCHRIFT BEANTRAGEN!!!)

Das Argument mit der ALWP ist eher Käse.. du ziehst halt ständig kalte Luft nach.
Ich würde es ehrlich vom Preis der Lüftungsanlage abhängig machen. Solewasserwärmepumpe wird sicherlich sinnvoller sein als die Luft-Wasser-Wärmepumpe... so von der Tendenz. Die Differenz beträgt lediglich 2200 € was man so nach 6-10 Jahren wieder drin hat. Zusätzlich dafür sprich die Tatsache, dass die Bohrung einem auch nach Ableben der Heizung erhalten bleibt. Bei der Solewasserwärmepumpe erkundigt euch mal wie da gebohrt werden soll - also wie tief. So pauschal klingt das erst mal komisch, da die Tiefen schon abhängig von eurem Boden sind.

P.S.: ohne kwl würde ich nicht bauen.
 
M

Maderl

Die Lüftungsanlage veranschlagt wohl 13000€ extra...
Ich vermute die 6685€ rühren daher, dass ich die Baufirma mit einem Angebot eines örtlichen Heizungsbauer konfrontiert habe, der die Nibe 1245-6 inkl. 80m Bohrung für ca. 14500€ anbietet und ich gesagt habe, dass sich das ja auf ungefähr +- 0 rauslaufen müsste im Vergleich zur Luft-Wasser-Wärmepumpe.

Anderes Argument gegen Solewasserwärmepumpe und für Luft-Wasser-Wärmepumpe bzw. ALWP: bei der Tiefenbohrung sind nicht zugängliche Komponenten verbaut. Da kommt man nicht ohne weiteres dran.
Bei oberirdischen Wärmepumpe hat man leichter Zugang, falls etwas repariert werden muss.

Und ja, dass ich vor der Unterschrift die Förderung beantragen muss, das weiß ich Aber wir haben halt gesagt, falls sie in Frage kommt versuchen wir es, aber wir planen sie nicht mit ein. 4500€ kriegen wir im Zweifel auch noch spontan unter
 
M

Maderl

korrigiere, Lüftungsanlage sind etwa 6000€ mehr... Verständnisproblem zwischen meinem Mann und mir
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Wärmepumpen / Lüftungsanlagen gibt es 760 Themen mit insgesamt 11234 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Welche Wärmepumpe? Lüftungsanlage / Luft-Wasser-Wärmepumpe
Nr.ErgebnisBeiträge
1Wärmepumpe Nibe 735G Viebrockhaus Stromverbrauch zu Hoch 11
2Abluftwärmepumpe (F750) mit Solarthermie (HZ+WW) oder Sole-Wärmepumpe 11
3Nibe F750 oder Luft-Wasser-Wärmepumpe Erfahrungen? 10
4Nibe F750 Wärmepumpe mit Kamin zur Entlastung? 16
5NIBE F730 Wärmepumpe Erfahrungen - KFW55 Haus 132
6exotische Kombi: Holzpellet + Abluftwärmepumpe ? 28
71 Jahr Lüftungsanlage, Klarheit, Fakten, Stromkosten 36
8Luftwärmepumpe mit zentraler Lüftungsanlage 18
9KfW 70 Belüftung / Entlüftungsanlage 10
10Warum baut der rote Anbieter nur mit AWP? 11
11Stiebel Sole-Wasser-Wärmepumpe vs. Wolf Monoblock + welche Kontrollierte-Wohnraumlüftung? 49
12Lüftungsanlage ist laut und stört 21
13Pumpt Lüftungsanlage wirklich feuchte Außenluft ins Haus? 13
14Einbau Wärmepumpe/Heizung - Vor oder nach dem Estrich 16
15Lüftungsanlage im warmen Sommer 47
16Luft-Wasser-Wärmepumpe inkl. Lüftungsanlage VS. Solewärmepumpe inkl. Lüftungsanlage 15
17Klimaanlage / Durchlauferhitzer als Heizung 11
18Hohe Luftfeuchtigkeit trotz dezentraler Lüftungsanlage 16
19Lüftungsanlage extremer Kamingeruch 20
20Lüftungsanlage Keller ohne Fenster 18

Oben