Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
140
Gäste online
1.207
Besucher gesamt
1.347

Statistik des Forums

Themen
29.962
Beiträge
390.062
Mitglieder
47.471

Weisenburger Bau - Raststatt Erfahrungen

4,00 Stern(e) 19 Votes
Ja, wir möchten auch einen Sachverständigen hinzuziehen. Empfehlen kann ich leider keinen, sind auch noch auf der Suche. Vielleicht kann man sich da absprechen? Habt ihr vor den Keller zusätzlich abdichten bzw. Dämmen zu lassen? Perimeterdämmung?
Bei uns sind noch viele Fragen offen was für Sonderleistungen Sinn machen...
Ich habe einige Sachverständige in der engeren Auswahl, würde definitiv Sinn machen sich abzusprechen.

Den Keller wollen wir auch dämmen, wie im Sonderwunschkatalog beschrieben. Zwar ist nicht geplant den Keller als Wohnraum zu nutzen, aber man weiß ja nie. Bei einigen anderen Sonderwünschen überlegen wir ebenfalls.
 
Danke für deine Antwort, scheint ja ganz flott zu gehen bei euch?
Das mit dem WU Beton haben wir uns auch schon gefragt. Gibt es eine zusätzliche Abdichtung wie Noppenbahn, Schwarzanstrich? Wir sind da Laien? Auch fragen wir uns ob der Sonderwunsch Perimeterdämmung Sinn macht?
Beheizen wollen wir den Keller nicht, also kein Wohnraum aber mit einer zusätzlichen Dämmung profitiert doch energetisch das ganze Haus oder?

Wahrscheinlich werden wir auch einen Sachverständigen hinzuziehen? Was kostet der euch wenn ich fragen darf?
Also bei uns wird standardmäßig eine Perimeterdämmung aufgebracht mit zusätzlicher Noppenbahn. Dafür mussten wir keinen Aufpreis zahlen. Ich weiß aber, dass es je nach Bauprojekt unterschiedliche Ausstattungsstandards gibt. Fragt also einfach mal nach. Das kann man auch beim Estrich im Keller sehen. Lt. Katalog gibts dies als Aufpreis, war bei uns aber auch mit drin. Ebenso die Heizkörpervorbereitung für den Keller. Grundsätzlich Aufpreis pflichtig, bei uns aber drin.

Wegen der Raufasertapete gibt es die Möglichkeit auch auf Vliestapete zu gehen. Da dies für das komplette Haus aber ca 10000 EUR kostet haben wir uns dagegen entschieden. Wir haben in unserer Mietwohnung aktuell Raufaser und können gut damit leben. Kann man dann später selbst auch noch ändern.

Sachverständigen haben wir vom Bauherrenschutzbund.

Kann dir gern Bilder vom Bau zukommen lassen, wenn ich wüsste wie.
 
Danke für deine Antwort.
Erstaunlich was bei dir alles dabei war. Bei uns sind das teure Zusatzleistungen. Allein der Estrich im Keller kommt auf 1400,- extra...
Nachfragen werde ich auf jeden Fall, bin schon sehr gespannt auf den Bemusterungstermin.
Für Vliestapete 10.000,- ist ja echt der Hammer:eek: vielleicht Blattgold veredelt;)
Finde super das man sich hier austauschen kann. Hatte eurer Sachverständige was zu meckern bis jetzt?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Danke für deine Antwort.
Erstaunlich was bei dir alles dabei war. Bei uns sind das teure Zusatzleistungen. Allein der Estrich im Keller kommt auf 1400,- extra...
Nachfragen werde ich auf jeden Fall, bin schon sehr gespannt auf den Bemusterungstermin.
Für Vliestapete 10.000,- ist ja echt der Hammer:eek: vielleicht Blattgold veredelt;)
Finde super das man sich hier austauschen kann. Hatte eurer Sachverständige was zu meckern bis jetzt?
Ja ich war auch geschockt als ich das Bild vom Keller im Sonderwunsch Katalog sah und den Riesen Absatz zwischen Keller und Kellerflur. War dann sehr erleichtert als sie uns gesagt hat, dass der Estrich mit inkludiert ist. Dafür ist unser Grundpreis für das Haus aber sicher auch höher.

Innentüren machen wir selbst, da uns der Standard gar nicht gefallen hat und der Aufpreis pro Tür für was besseres echt unverschämt (unserer Meinung nach) hoch war. Die Erstattung pro Tür ist eigentlich so hoch, das man sich gegen geringen Aufpreis was besseres auf dem freien Markt holen kann. Einbau sollte Dank Werkzeug von Wolfcraft kein Problem sein.

Wie bereits geschrieben hatte unser Sachverständiger bisher keinen gravierenden Mängel entdeckt. Es geht eher um Wort Spielereien der BLB (siehe WU Beton im Keller).

Wenn du weiter Fragen hast dann los
 
Ja ich war auch geschockt als ich das Bild vom Keller im Sonderwunsch Katalog sah und den Riesen Absatz zwischen Keller und Kellerflur. War dann sehr erleichtert als sie uns gesagt hat, dass der Estrich mit inkludiert ist. Dafür ist unser Grundpreis für das Haus aber sicher auch höher.

Innentüren machen wir selbst, da uns der Standard gar nicht gefallen hat und der Aufpreis pro Tür für was besseres echt unverschämt (unserer Meinung nach) hoch war. Die Erstattung pro Tür ist eigentlich so hoch, das man sich gegen geringen Aufpreis was besseres auf dem freien Markt holen kann. Einbau sollte Dank Werkzeug von Wolfcraft kein Problem sein.

Wie bereits geschrieben hatte unser Sachverständiger bisher keinen gravierenden Mängel entdeckt. Es geht eher um Wort Spielereien der BLB (siehe WU Beton im Keller).

Wenn du weiter Fragen hast dann los
Was war der Aufpreis pro Türe? Uns hat der Standard ebenso wenig gefallen und wir wollten eigentlich auf das Bessere ausweichen, hatten den Bemusterungstermin aber noch nicht, sodass wir die Aufpreise noch nicht kennen.
 
Hallo zusammen,
das ist ja enorm, wie viele Erfahrungen hier bereits in letzter Zeit über den Bau mit Weisenburger ausgetauscht werden :) Wir werden auch bald im Rhein-Main-Gebiet in Nieder-Erlenbach eine DHH mit Weisenburger bauen.Ist ein sonst stiller Mitleser zufällig dabei, der auch dort oben bei dem neuen Bauprojekt dabei ist und sich austauschen möchte? :)

Ja ich war auch geschockt als ich das Bild vom Keller im Sonderwunsch Katalog sah und den Riesen Absatz zwischen Keller und Kellerflur. War dann sehr erleichtert als sie uns gesagt hat, dass der Estrich mit inkludiert ist. Dafür ist unser Grundpreis für das Haus aber sicher auch höher.

Innentüren machen wir selbst, da uns der Standard gar nicht gefallen hat und der Aufpreis pro Tür für was besseres echt unverschämt (unserer Meinung nach) hoch war. Die Erstattung pro Tür ist eigentlich so hoch, das man sich gegen geringen Aufpreis was besseres auf dem freien Markt holen kann. Einbau sollte Dank Werkzeug von Wolfcraft kein Problem sein.

Wie bereits geschrieben hatte unser Sachverständiger bisher keinen gravierenden Mängel entdeckt. Es geht eher um Wort Spielereien der BLB (siehe WU Beton im Keller).

Wenn du weiter Fragen hast dann los
Bzgl. der Türen: Mich würde der Mehrpreis auch interessieren.

Und habt ihr eine Preisvorstellung für uns, wie teuer die bodentiefe Dusche ist? Wir haben die 90x90cm Standarddusche bisher dabei.

Wir fahren morgen übrigens mal ins Bemusterungszentrum - ohne Termin - und werden ganz viele Fotos machen und uns inspirieren lassen. Vielleicht können wir dann auch die eine oder andere Frage beantworten;)
 

Ähnliche Themen
30.01.2014Kosten sparen/Keller/günstige Fliesen/versiegelter Estrich?Beiträge: 14
10.08.2015Zu welcher Jahreszeit am besten Estrich in den Keller bringenBeiträge: 10
31.12.2014Trainingsgeräte in den Keller (Neubau) bekommen?Beiträge: 14
13.08.2014Wassereinbruch Keller durch Unwetter während BauphaseBeiträge: 17
01.04.2020Bewertung Keller / Siedlungshäuschen BayernBeiträge: 40

Oben