Unser Grundriss von 120qm auf 469qm Grundstück

4,50 Stern(e) 4 Votes
noch mal genau. wir sind noch 2 Personen mit 2 Katzen. werden ein oder 2 Kinder mal haben. Schlafzimmer ist zum schlafen gedacht und die ankleide wird eine komplett offene ankleide sein. das Badezimmer ist auch so unser Sorgenkind. am liebsten hätten wir ja die dusche in ner ecke. ist aber wegen Fenster wohl nicht machbar. das Fenster vom Badezimmer geht zum Feld und zu ner Umgehungsstraße raus. als egal ob bodentief oder nicht.
Küche ist 3,80m breit und die Kochinsel ist im Küchenstudio geplant mit 1,50m breite und ner theke oben darauf.
beheizt wird das Haus mit ner Gasbrennwerttherme und Solarthermie sowie nen wasserführenden Kamin.
 
noch mal genau. wir sind noch 2 Personen mit 2 Katzen. werden ein oder 2 Kinder mal haben. Schlafzimmer ist zum schlafen gedacht und die ankleide wird eine komplett offene ankleide sein. das Badezimmer ist auch so unser Sorgenkind. am liebsten hätten wir ja die dusche in ner ecke. ist aber wegen Fenster wohl nicht machbar. das Fenster vom Badezimmer geht zum Feld und zu ner Umgehungsstraße raus. als egal ob bodentief oder nicht.
Küche ist 3,80m breit und die Kochinsel ist im Küchenstudio geplant mit 1,50m breite und ner theke oben darauf.
beheizt wird das Haus mit ner Gasbrennwerttherme und Solarthermie sowie nen wasserführenden Kamin.
Da passen jetzt aber einige Dinge nicht zu den eingestellten Grundrissen -> Kochinselbreite, Heizung, offene Ankleide.

Nun gut, wenn das Schlafzimmer nur zum schlafen da ist, dann könnt Ihr ja auf TV verzichten... Kinder kommen dann auch nicht

Aber mal im Ernst: Ist der Archi bei einem GÜ angestellt, wurde er Euch nur als Archi vorgestellt, hat aber "nur" eine Zeichnerlehre? Oder ist es ein freier?
Ein Architekt, der Architekt ist, kann nämlich auch ein Duschen/Fensterproblem lösen und sollte den Bauherren auf grundsätzliche Mängel hinweisen, auf die ein Bauherr erst darauf stösst, wenn bestimmte Lebensbereiche nicht funktionieren (zB fehlende Garderobe, fehlender Waschplatz/HWR, mind. 12% der Wohnfläche als Fensterfläche)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Jo, hab ich gemacht.
Noch schlimmer, dass so etwas von einem studierten Architekten kommt.

Ich verweise nochmals auf die offensichtlichen Mängel hin. Ihr könnt das objektiv überarbeiten oder nicht, aber ich denke, wenn denn schon die Küche ausgesucht ist, dann wolltest Du eigentlich hier gar keine Kritik hören??!!
 
das hab ich nicht gesagt. die 3,80m Zeile steht bereits in unserer Wohnung und ist noch nicht mal ein Jahr alt. deshalb haben wir die Küche bissel danach ausgerichtet.
wir hören uns jede Meinung und Äußerung an und machen uns darüber gemeinsam Gedanken.
linker Hand von der Küche ist übrigens eine Tür. da bekommen die Katzen ihren Freilauf hin. an der spüle geht kein Fenster weil da draußen das Carport ist
 

Ähnliche Themen
18.01.2020Grundrissplanung: Badezimmer DuscheBeiträge: 44
25.11.2017Grundriss Mitbestimmung - Architekt vs. BauherrBeiträge: 24
08.05.2020OG Stadtville optimieren. Fenster BodentiefBeiträge: 104
27.05.2015Riesiges Problem mit dem Kondenswasser am FensterBeiträge: 34
10.11.2017Hausplan von Architekt 2 Geschosse mit KellerBeiträge: 18
14.01.2019Grundriss EFH - 205qm - Eure MeinungBeiträge: 12
04.03.2018Badezimmer-Grundriss Planung - Wie die Fenster platzieren?Beiträge: 12
06.12.2018Architekt und Bauherr können sich nicht auf einen Entwurf einigenBeiträge: 22
30.08.2020Grundriss Bungalow 150qm geschlossene Küche, überdachte TerrasseBeiträge: 40
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + FensterBeiträge: 104

Oben