Unser Grundriss von 120qm auf 469qm Grundstück

4,50 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Meine Aussage bezog sich nicht auf leben im Aufzug, sondern auf die Verhältnismäßigkeit der Argumente in Bezug auf die Größe des Flurs.

Ich empfinde es zunehmend als außer Maß geraten, daß jedweder Raum - außer interessanterweise dem Lebensmittelpunkt von Menschen; hier läuft die exakt gegenläufige Diskussion - zu villenartiger Größe stilisiert wird.
Hab niemals behauptet das es eine Flurlandschaft sein soll! Ich halte auch nichts von Villen, habe selber nur 113m²wfl + Keller. Aber in einem Flur der 1m breit ist, die Türe vermutlich ganze 87cm lichte Breite hat.... Da kuschelt man unfreiwillig mit jedem Besuch, wenn man ihm die Tür aufmachen will.
 
Ja klar,

unten find ich extrem ungemütlich.
Oben ist doch kein Ding, wer braucht denn mehr? Das ist doch gerade ein Ding bei geraden Treppen, das dann der Flur ewig lang (und groß) werden muß.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich würde den Vorsprung/Erker am Wohnzimmer noch weiter nach aussen ziehen, damit links davon eine überdachte Terrasse entsteht. In dieser Form hat der Vorsprung keine (ausser einer fragwürdigen ästhetischen) Funktion.
Und, vom bereits erwähnten Rest abgesehen, muss ich mich noch mal zu dem Schlafzimmer oben äußern. Das wird bei dieser Größe eine ganz enge kleine Kammer. Ja, "wir wollen da nur schlafen", ein Aufenthaltsraum, in den man sich vielleicht gerne mal zurückzieht ist es m.A.n. so nicht. Ein Bett ist eher 2,20 m lang. Ihr wollt Euch also ständig da herumschlengeln, und das bei einem neuen Haus, in dem man sich das selber aussucht ?
 
Ich würde den Vorsprung/Erker am Wohnzimmer noch weiter nach aussen ziehen, damit links davon eine überdachte Terrasse entsteht. In dieser Form hat der Vorsprung keine (ausser einer fragwürdigen ästhetischen) Funktion.
Und, vom bereits erwähnten Rest abgesehen, muss ich mich noch mal zu dem Schlafzimmer oben äußern. Das wird bei dieser Größe eine ganz enge kleine Kammer. Ja, "wir wollen da nur schlafen", ein Aufenthaltsraum, in den man sich vielleicht gerne mal zurückzieht ist es m.A.n. so nicht. Ein Bett ist eher 2,20 m lang. Ihr wollt Euch also ständig da herumschlengeln, und das bei einem neuen Haus, in dem man sich das selber aussucht ?
wenn ich den Erker vor ziehe muss ich irgendwo anders wieder Wand weg nehmen. und der Erker ist als Sichtschutz so auch ok.

zu all den anderen. also Fenster bei der Küche ist bei uns im Kopf nun gespeichert.

wusste gar nicht das unser Grundriss so schlecht für manchen ist und für so viel Aufregung sorgt.
wir werden uns jetzt noch mal hinsetzen und den Grundriss überarbeiten. am Montag haben wir noch mal einen Termin mit unserem Architekten.

zum Thema Handtücher: diese können im Badezimmer zwischen Badewanne und wc an der wand in ein Schrankelement verpackt werden.

geplant ist bisher ein Kind in unserem leben. wenn ein zweites mal dazu kommt dann werden wir es nicht abstoßen . bis dahin wird ein Zimmer als Kinderzimmer und ein Zimmer als Gäste Zimmer dienen wobei im Gästezimmer unser jetziger Kleiderschrank von 3m Länge stehen wird wo die Bettwäsche unter gebracht werden kann. sowie Wintersachen

wer es gesehen hat, der wird sicherlich bemerkt haben das Getränkekisten in die Abstellkammer können.

falls denn jemand Interesse und Langeweile hat, kann er gern einen Grundriss gestalten. ist aber kein muß.

bis dahin erst mal vielen dank für die vielen antworten
 
Wir haben nun unsere passenden Grundrisse gefunden und werden die am Montag mit unserem Archi abklären.
Sie beinhalten eigtl alles was wir wollen.
Vlt habt ihr ja auch noch paar Bemerkungen dazu.

unser-grundriss-von-120qm-auf-469qm-grundstueck-52553-1.jpgunser-grundriss-von-120qm-auf-469qm-grundstueck-52553-2.jpg
 

Ähnliche Themen
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + FensterBeiträge: 104
26.05.2013Eure Meinung zum Grundriss für das EGBeiträge: 31
23.10.2016Grundriss: Kritisches Feedback sehr erwünscht :)Beiträge: 36
05.04.2018Grundriss/Grundrissideen Einfamilienhaus 180m², 3 KinderzimmerBeiträge: 46
30.09.2014Neubauplanung - EFH 160 qm ohne Keller - Grundriss, Kosten usw..Beiträge: 29
19.04.2018Grundriss Einfamilienhaus (ca. 170 qm) mit Garage - HanglageBeiträge: 35
26.12.2013Grundriss - Anregungen für 140m² EFHBeiträge: 19
12.03.2014Grundrissideen für EFH 140 m2Beiträge: 115
29.12.2014Grundriss EG + OG für DHHBeiträge: 29
19.09.2018Grundriss Stadtvilla 160 qm, ohne Keller - Eure Meinungen dazu?Beiträge: 165

Oben