Übergang Fliesen Holzoptik - Holzboden

4,80 Stern(e) 5 Votes
J

JuliaAlex

Hallo zusammen,
wir sind gerade bei der Fliesenauswahl für unser Bad und grundsätzlich gefallen uns Fliesen in Holzoptik sehr gut. Wir wollen außerhalb vom Bad allerdings Holzboden verlegen lassen und fragen uns nun, ob das mit dem Übergang von den Fliesen zum Holzboden gut aussehen kann. Genau den Farbton der Fliesen werden wir beim Holzboden sicher nicht treffen und haben nun Bedenken, dass der Übergang dann aussieht wie gewollt und nicht gekonnt, weil sich die Holzfarben beißen.
Hat jemand damit vielleicht schon Erfahrung und kann uns sagen, ob es trotzdem gut aussieht oder der Übergang gar nicht so auffällt?
Danke!
 
11ant

11ant

Genau den Farbton der Fliesen werden wir beim Holzboden sicher nicht treffen und haben nun Bedenken, dass der Übergang dann aussieht wie gewollt und nicht gekonnt, weil sich die Holzfarben beißen.
Das ist ja leicht umschiffbar, indem man sichtbar gewollt eine deutliche Tonabweichung wählt; evtl. dazu auch noch die Verlegerichtung ändert. Meine größere Sorge wären 1. die Aufbauhöhen beider Beläge und 2. die Maßhaltigkeiten aller "Beteiligten" am Übergang(sprofil). Vielleicht kann @KlaRa dies erhellen ?
 
M

minimini

Freunde von uns haben das mit stark kontrastierenden Holzfarben, aber ähnlich glatter Haptik - mir persönlich gefällt es nicht so gut und wir haben uns für unser Haus dann gegen Fliesen in Holzoptik entschieden.
 
G

Georgian2019

Hallo zusammen,
wir sind gerade bei der Fliesenauswahl für unser Bad und grundsätzlich gefallen uns Fliesen in Holzoptik sehr gut. Wir wollen außerhalb vom Bad allerdings Holzboden verlegen lassen und fragen uns nun, ob das mit dem Übergang von den Fliesen zum Holzboden gut aussehen kann. Genau den Farbton der Fliesen werden wir beim Holzboden sicher nicht treffen und haben nun Bedenken, dass der Übergang dann aussieht wie gewollt und nicht gekonnt, weil sich die Holzfarben beißen.
Hat jemand damit vielleicht schon Erfahrung und kann uns sagen, ob es trotzdem gut aussieht oder der Übergang gar nicht so auffällt?
Danke!
Du hast von Bad in Flur doch immer einen harten Bruch...egal was für Fliesen (klassisch, Holzoptik, hell, dunkel). Die Badtür ist in der Regel geschlossen, so dass du den Unterschied nur bei offener Tür wahrnimmst. Wir haben dunkle Schieferfliesen im Bad und dann im Flur sowie alle oberen Zimmer dunkle Fliesen in Holzoptik (Mahagoni). Die Flurfliesen haben wir im Bad auch an einer Duschwand wiederholt. Ich finde nicht, dass der Übergang negativ auffällt.
Im Flur unten haben wir Fliesen schwarz weiß in Schachbrett und im Wohnzimmer Parkett...Übergang ist auch nicht „gewollt und nicht gekonnt“.
uebergang-fliesen-holzoptik-holzboden-536452-1.jpeg
 
J

JuliaAlex

Wir haben dunkle Schieferfliesen im Bad und dann im Flur sowie alle oberen Zimmer dunkle Fliesen in Holzoptik (Mahagoni). Die Flurfliesen haben wir im Bad auch an einer Duschwand wiederholt. Ich finde nicht, dass der Übergang negativ auffällt.
Im Flur unten haben wir Fliesen schwarz weiß in Schachbrett und im Wohnzimmer Parkett...Übergang ist auch nicht „gewollt und nicht gekonnt“.
Ja, das sieht richtig gut aus bei euch! Der generelle Übergang von Fliesen zu Holz macht mir auch keine Gedanken, sondern von Holzoptikfliesen zu Holzboden - da sind die Oberflächen optisch ja ähnlich, aber eben nicht ganz gleich... Wenn es einen klaren Cut gibt wie bei euch, ist der Übergang ja kein Problem.
 
J

JuliaAlex

Freunde von uns haben das mit stark kontrastierenden Holzfarben, aber ähnlich glatter Haptik - mir persönlich gefällt es nicht so gut und wir haben uns für unser Haus dann gegen Fliesen in Holzoptik entschieden.
Stark kontrastierende Holzfarben wären für uns auch keine Option, so einen Holzmix mag ich nicht... Es sollte schon - zumindest von Weitem - ähnlich aussehen, aber beim genaueren Hinschauen wird man den Unterschied trotzdem sehen..
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Fliesen / Platten / Naturstein gibt es 331 Themen mit insgesamt 3694 Beiträgen

Ähnliche Themen
15.08.2023Dieselben Fliesen im ganzen EG und im Bad - auch im Keller gleich? Beiträge: 30
10.11.2019Fliesen oder Vinyl in Küche und Flur Beiträge: 19
19.08.2018Welche Fliesen im Eingangsbereich wählen? Was habt ihr gewählt? Beiträge: 29
28.04.2014Welcher Belag im Bad statt Fliesen Beiträge: 15
11.01.2022Fliesen im Wohnbereich - Sockel aus Fliesen oder Holz? Beiträge: 26
23.10.2016Bad mit wenigen Fliesen? Beiträge: 16
05.08.2016Wie das Bad fliesen? (Optik) Beiträge: 12
05.11.2021Bad selber fliesen als Laie? - Meinungen Beiträge: 11
31.10.2018Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps? Beiträge: 23
10.05.2023Entwürfe Gestaltung Fliesen Bad / Gäste WC Beiträge: 19
21.03.202230 x 60 cm Fliesen Vernunft vs. Zeitgeist. Beiträge: 115
11.03.2021Bemusterung Fliesen im Bad (Größe, Anordnung, Höhe) Beiträge: 46
17.12.2020Flur und Wohn-/Essbereich selben Bodenbelag? Beiträge: 50
20.02.2009Glatte oder raue Fliesen Beiträge: 10
21.04.2022Bad Bilderthread - Zeigt her eure Badbilder! Beiträge: 117
19.02.2020Anzahl Einbauspots im Flur DG Beiträge: 50
17.08.2023Bad-Grundrissideen - Familienbad auf 8qm Beiträge: 26
20.03.2015Fliesen, Vinyl oder anderweitiger Bodenbelag bei Fußbodenheizung? Beiträge: 23
17.04.2022Grundriss: ~150m² Einfamilienhaus Bad Anordnung im OG Beiträge: 23
23.05.2023Badplanung - Keine passende Lösung für das Bad Beiträge: 80
26.02.2018Welcher Bodenbelag - Fliesen oder Vinyl im Wohn-/Essbereich? Beiträge: 18
21.08.2019Fliesen Wahl - wie/wo anfangen? Beiträge: 28
27.10.2016Kombination Fliesen und Parkett im Wohnzimmer mit offener Küche Beiträge: 30
27.07.2020Fliesen Badezimmer Verlegerichtung? Beiträge: 11
13.10.2016Fliesen auf Beton entfernen Beiträge: 16
09.10.2022Heizung, irgendwas läuft hier falsch. Flur immer 22°.. Beiträge: 27
27.09.2020Fliese in Holzoptik gesucht !?! Beiträge: 41
04.11.2013Fußbodenheizung, Raumthermostate und kalte Fliesen Beiträge: 28
18.01.2015Neubau Kfw70 Fußbodenheizung und Fliesen Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben