Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
6
Gäste online
513
Besucher gesamt
519

Statistik des Forums

Themen
30.307
Beiträge
398.091
Mitglieder
47.694

Bad mit wenigen Fliesen?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hallo zusammen,
eigentlich würden wir unser Bad gern mit wenig Fliesen ausstatten und lieber viele Wände mit einer wasserabweisenden Farbe streichen. Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Und wie ist das kostentechnisch?
Wir haben 2 Kleinkinder, das Bad sollte schon strapazierfähig sein ;)
Vielen Dank schon mal,
LG Roni
 
Wir haben im Gästebad nur in der Dusche und auf dem Boden Fliesen. Der Rest hat Putz dran, aber keine wasserabweisenden Farbe. Das ist im Bad glaub ich auch nicht so gut.
 
Ich hatte mal ein Bad in einer Mietwohnung ohne Fliesen. War Vinyl am Boden und an den Wänden (bis zu einer gewissen Höhe).

War ok.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Guten Morgen, so würde ich mir auch mein Bad vorstellen. Hat mittlerweile schon Jemand Erfahrungen sammeln können? Danke lg
 
Wir haben im Wannenbereich (auch mit Kleinkindern) 60cm ab OK Wanne. Mein Tipp: Macht 90cm Fliesen ab OK Wanne.

Die Dusche Deckenhoch.

Im Bereich des Waschbecken und WC reichen 60-80cm zu den Seiten und bis 20cm überm Drücker, am Waschbecken bündig Spiegel o.ä. anbringen.
 

Ähnliche Themen
05.08.2016Wie das Bad fliesen? (Optik)Beiträge: 12
28.04.2014Welcher Belag im Bad statt FliesenBeiträge: 15
05.07.2016Badplanung bei einem kleinen Bad mit Walkinn DuscheBeiträge: 22
28.09.2018Bad Renovierung kosten Einschätzung?Beiträge: 10
09.01.2009Wasserabweisender Wandlack für Bad?Beiträge: 11

Oben