Optimierung Grundriss Stadtvilla 190 qm

4,70 Stern(e) 3 Votes
F

floojooo

Bebauungsplan/Einschränkungen
Größe des Grundstücks: 10a
Hang Nein
Grundflächenzahl nicht bekannt, §34,
Geschossflächenzahl
Baufenster, Baulinie und -grenze §34
Randbebauung ja möglich
Anzahl Stellplatz 1
Geschossigkeit 2
Dachform Flachdach
Stilrichtung modern
Ausrichtung -
Maximale Höhen/Begrenzungen §34,
weitere Vorgaben

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp 2 geschossen, Flachdach, modern
Keller, Geschosse kein Keller; Keller kann vom Nachbarhaus (100qm) benutzt werden
Anzahl der Personen, Alter 3 (40,33,2)
Raumbedarf im EG, OG: OG: 3 Kinderzimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Ankleide, 1 Bad. EG: HAuswirtschaftsraum, Technikraum mind 8qm, großzügige Garderobe, Wohn/Essbereich, Duschbad
Büro: Familiennutzung oder Homeoffice? Familiennutzung, das Büro (Selbstständig) befindet sich im Nachbarhaus
Schlafgäste pro Jahr 5-10
offene oder geschlossene Architektur offen, jedoch Treppe etwas abgetrennt damit Lärmpegel nicht ins ganze haus geleitet wird
konservativ oder moderne Bauweise modern
offene Küche, Kochinsel Ja
Anzahl Essplätze 8
Kamin Nein
Musik/Stereowand Nein
Balkon, Dachterrasse nicht unbedingt, eher Nein
Garage, Carport Carport 1 Platz
Nutzgarten, Treibhaus
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung: Fertighaus Firma
-Planer eines Bauunternehmens
-Architekt
-Do-it-Yourself nach unseren Wünschen modifiziert
Was gefällt besonders? Warum? große abgeschlossener Raum neben der Garderobe um viele Dinge (Schuhe, Jacken, Fahrradsachen etc unterzubringen), Ausrichtung Wohn/Essbereich zum Garten und zu den Himmelsrichtungen, Duschbad neben Pool, Nähe des Schlafzimmers zu den Kinderzimmern (dies spricht gegen ein Wechsel Ankleide/Schlafzimnmer)
Was gefällt nicht? Warum? Obergeschoss: Ankleide zu groß, Diele7Treooenaufgang zu eng?
Preisschätzung lt Architekt/Planer: 450 Tod
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung:500tsd
favorisierte Heiztechnik: Luft Luft

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: großer Hauswirtschaftsraum, große Ankleide, kleine würde auch reichen
-könnt Ihr nicht verzichten: Zimmer neben Garderobe

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist? ZB
Eigene Wünsche/Vorstellungen

Was macht ihn in Euren Augen besonders gut oder schlecht? EG gefällt uns gut, da viel Stauraum, Hauswirtschaftsraum durch bodentiefes Fenster vom Carport begehbar für Einkäufe.

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst? Das Obergeschoss finden wir noch nicht rund, es fällt uns jedoch keine Optimierung mehr ein.
WC im OG getrennt vom Bad? Kinderbad oben wäre natürlich auch denkbar, aber wir finden 3 Bäder im Haus einfach zu viel und das Duschbad unten ist sehr sinnvoll wegen der Nähe zum Pool und als Dreckschleuse für die Kinder. Gedanke hinter dem separaten WC, damit es morgens entzerrter wird wenn jemand auf dem Klo sitzt.
 
face26

face26

Hi,

also grundsätzlich finde ich, dass man mit dem Grundriss arbeiten kann. Gibt einige Krücken die ich schwierig finde/mir unklar sind.

z.B. Technikraum durch Bad EG. Hauswirtschaftsraum durch Caroport? Meinst die Speisekammer? Hast dann da eine „richtige Haustüre“ usw.

Aber bevor ich da auf alles einzeln eingehe würde ich mir drei Dinge wünschen:

- Nordpfeil (oder hab ich den übersehen?)
- richtig bemaßter Grundriss vom OG
- Lageplan bzw. Plan vom gesamten Grundstück
 
K

KEVST

Mit der Schlafzimmer Tür direkt am Kopf wäre es mir zu unruhig und zu unbehaglich . Würde Bett und Ankleide tauschen.
 
Y

ypg

Ich wünsch mir auch den Lageplan und den Nordpfeil.
Außerdem irritiert mich:
Keller kann vom Nachbarhaus (100qm) benutzt werden
das Büro (Selbstständig) befindet sich im Nachbarhaus
Handelt es sich da um das Elternhaus? Bedenken, dass das Mitbenutzen nicht für die Ewigkeit eingeplant werden sollte.
Außerdem irritiert mich die schmale Wand für das WZ-Sofa und drei!!! Türen im Gäste-WC
 
Y

ypg

Spontan würde ich gefühlt die Hälfte der Türen inkl. Wänden löschen
Vernünftig wäre: Hauswirtschaftsraum und Dusch-WC tauschen. Mir gefällt der ganze vordere rechte Bereich nicht. Ich würde das alles mal geschickter anordnen.
 
Zuletzt aktualisiert 15.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2312 Themen mit insgesamt 80737 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben