Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
128
Gäste online
879
Besucher gesamt
1.007

Statistik des Forums

Themen
29.550
Beiträge
380.429
Mitglieder
47.195

Küchenbilder Thread - Zeigt her eure Küchen!

5,00 Stern(e) 39 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Mit der Spüle werden wir uns wirklich mal überlegen. Also auf die Abtropffläche zu verzichten. Wir haben allerdings nur eine "normale" Arbeitsplatte (komme gerade nicht auf die genaue Bezeichnung), also kein Naturstein oÄ. Töpfe spüle ich bisher immer mit der Hand trotz Spülmaschine und die kann ich zum Abtropfen nicht auf die Platte stellen oder wie seht ihr das?
 
"Normale" Arbeitsplatten sind mittlerweile ganz gut strapazierbar. Als Ersatz für eine Abtropffläche kann man gut einfach ein Geschirrhandtuch verwenden.

Wenn ich was während des Kochens schnell abspüle (Töpfe kommen bei mir auch nicht zwingend in die Spülmaschine), dann trockne ich sie meist auch sofort ab und räume sie weg, weil es mich nervt, wenn überall was rum steht. Die Lösung mit dem Geschirrhandtuch brauche ich dann, wenn ich meine Bleikristallgläser spüle (die nicht in die GSP dürfen). Ansonsten, wie gesagt, wird abgespült und auch sofort weg geräumt.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Mit der Spüle werden wir uns wirklich mal überlegen. Also auf die Abtropffläche zu verzichten. Wir haben allerdings nur eine "normale" Arbeitsplatte (komme gerade nicht auf die genaue Bezeichnung), also kein Naturstein oÄ. Töpfe spüle ich bisher immer mit der Hand trotz Spülmaschine und die kann ich zum Abtropfen nicht auf die Platte stellen oder wie seht ihr das?
Ich würde auch auf die Abtropffläche verzichten, haben wir leider auch falsch gemacht. Zwar waschen wir Messer und große Töpfe per Hand, aber ich hab da lieber dann ein Geschirrhandtuch liegen. Alles andere gibt hässliche Kalkränder und auch Schrammen etc durchs benutzen.
 
Ich werde mir mal noch ein paar Spülen anschauen. Ich muss gestehen, dass ich mir über die Spüle nie so Gedanken gemacht habe, für mich gehörte eine Abtropffläche halt immer dazu und fertig. Aber ohne würde es mehr Fläche geben die man sinnvoller nutzen kann anstatt 10 Minuten den Topf abtropfen zu lassen. Danke für die Idee!
 

Ähnliche Themen
13.01.2020Spülmaschine Rengöra und Türschiene VagligBeiträge: 10
09.12.2016Arbeitsplatte 5-10mm zu kurzBeiträge: 13
05.07.2019Habt ihr extra einen Anschluss bei der Spülmaschine gelegt?Beiträge: 20
16.10.2015neue Küche - Anregungen erwünscht!Beiträge: 12

Oben