Farbgestaltung der Treppe im Wohnraum, Materialwahl

4,50 Stern(e) 4 Votes
E

Elokine

Werdet ihr denn im EG und OG unterschiedliche Holzarten verwenden? Auch bei Stahlfaltwerktreppen kann man ja die Trittstufe im gleichen Holz wählen.
Schau dir mal das 3 Millionen Euro Haus von Weber an. Da gibts ein Video auf Youtube. Die Treppe ist eine weiße Stahlfaltwerktreppe mit Z-Stufen und Eiche-Tritt. Sieht super aus!
 
N

Nida35a

schau dir mal 2 farbige Saunen an,
es gibt Holztöne die harmonieren miteinander,
ich würde einen bewussten Kontrast reinbringen mit der Treppe
 
P

pagoni2020

Werdet ihr denn im EG und OG unterschiedliche Holzarten verwenden? Auch bei Stahlfaltwerktreppen kann man ja die Trittstufe im gleichen Holz wählen.
Schau dir mal das 3 Millionen Euro Haus von Weber an. Da gibts ein Video auf Youtube. Die Treppe ist eine weiße Stahlfaltwerktreppe mit Z-Stufen und Eiche-Tritt. Sieht super aus!
Aaaahja, nette Unterkunft. Leider immer diese quakende Stimmer der Werbedame.......
Ja, so etwas finde ich ganz gut, überstehendes Metall mit rel. dünnem Holztritt.
Nein, es soll oben wie unten das gleiche Holz werden.
 
Y

ypg

Hmmm... Glas ist so 80er... würde ich nicht nehmen... und das, was ich bis jetzt von Dir gelesen habe @pagoni2020 ... neee, passt nicht.

Welchen Stil favorisiert ihr sonst so im Allraum?
Und mit welchen Materialien?
Die Metalltrittstufen würde ich nicht nehmen, die blechern so.

Wenn ich nochmal entscheiden müsste, hätte ich an meiner Stahltreppe das provisorische Bauholz dran gelassen: Abgetretene Eichenbohlen, gekälkt von Baustaub, matt und offenporig, angenehm zu laufen und pflegeleicht.
 
P

pagoni2020

Hmmm... Glas ist so 80er... würde ich nicht nehmen... und das, was ich bis jetzt von Dir gelesen habe @pagoni2020 ... neee, passt nicht.
Welchen Stil favorisiert ihr sonst so im Allraum?
Und mit welchen Materialien?
Die Metalltrittstufen würde ich nicht nehmen, die blechern so.
Wenn ich nochmal entscheiden müsste, hätte ich an meiner Stahltreppe das provisorische Bauholz dran gelassen: Abgetretene Eichenbohlen, gekälkt von Baustaub, matt und offenporig, angenehm zu laufen und pflegeleicht.
Glas kommt nicht in Frage, erschien nur bei Suche nach möglichen Materialien.
Stil...? Hm....den kann ich nicht schubladisieren......
Auf jeden Fall haben wir festgelegt, dass es breite Massivholzdielen sein werden in Kiefer, Douglasie oder Lärche, die dann in Richtung braun-grau gebeizt werden sollen. Proben müssen aber noch erfolgen......, Küche weißlack, div. schwarze USM Haller-Teile....also eher spärlich reduziert möbliert.
Gute Idee mit Deiner Bautreppe......könnte auch mein Ding sein.....mal sehen.....soetwas kann man aber nicht planen....das ergibt sich oder eben nicht.
 
Zuletzt aktualisiert 19.08.2022
Im Forum Bauplanung gibt es 4630 Themen mit insgesamt 91353 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.02.2022Jemand Ideen für Umgestaltung Treppe - Seite 3Beiträge: 20
13.11.2020Raum unter Treppe nicht baubar Beiträge: 17
19.07.2020Belag Betontreppe innen -> Holz, Vinyl, Naturstein? Beiträge: 29

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben