ENEV 2016 / KFW55 / Gas+Solar in 2016

4,70 Stern(e) 3 Votes
M

merlin83

Ich versteh nur Bahnhof.....zum Glück werden dafür Leute gut bezahlt die jeden Schnikschnak (wie Fenster usw) mit reinnehmen um zu ermitteln was geht und was nicht.
 
G

Goldi09111

Ich hole das alte Thema noch mal hoch.

Kann man pauschal sagen, dass man nach der neuen EnEV mit Gas und KWL (ohne Solar) bauen oder reicht das nicht?
 
T21150

T21150

Wir hätten Effizienzhaus 55 nur mit Gas + Solar und KWL mit Wärmerückgewinnung erreicht.
Wir auch. Nur noch dickere Bodenplatte und FBH.

Aber die aktuelle ENEV ist etwas anders geworden.

Zudem hast Du - wie ich auch: Gas. Solar. KWL/WRG. Da ist eh schon alles drin.

HG
Thorsten
 
G

Goldi09111

Mir geht es nicht um KfW 55 sondern ob man überhaupt bauen darf, ohne Solar aber KWL mit WRG.
 
Zuletzt aktualisiert 20.01.2022
Im Forum Bauplanung gibt es 4477 Themen mit insgesamt 86949 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.07.2013GAS / SOLAR oder GAS / Lüftung + WRG - Seite 4Beiträge: 20
03.04.2018Neubau KfW55 mit Gas Solar und KWL mit WRG - Seite 6Beiträge: 43
17.03.2021Erfahrung mit KFW55 Massiv + Gas + 5qm Solar - Seite 2Beiträge: 27
25.06.2020Luftwärmepumpe oder Gas und Solar nutzen? - Seite 13Beiträge: 301
10.04.2018Gas-Brennwert, LWWP, Brennstoffzellen - Bitte um Rat - Seite 3Beiträge: 29
18.03.2019ERR Einzelraumregel weglassen? KWL + Gasheizung, Neubau - Seite 3Beiträge: 57
25.03.2019Dach auf einmal zu klein für KWL! - Seite 7Beiträge: 54
07.01.2016KWL ja - WRG nein - Begründung im Text! Beiträge: 79
28.05.2018LWWP oder Gas+KWL im 135qm EFH? - Seite 4Beiträge: 19
03.11.2020EFH mit KfW55/KWL oder Enev-Standard - Erfahrungen-Meinungen? Beiträge: 22

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben