GAS / SOLAR oder GAS / Lüftung + Wärmerückgewinnung

5,00 Stern(e) 3 Votes
B

brian73

Hallo,

wir haben z.Zt. ein Angebot für einen Neubau vorliegen.
Uns wurde bei der Heizung zur Wahl gestellt:

Gas/Solar
oder zu einem 1000.- günstigeren Preis (gg Solar) eine
Lüftungsanlage Lunos-E2 mit Wärmerückgewinnung.

Jetzt bin ich ziemlich ratlos was die bessere Entscheidung ist.
Tendiere aber zur Lüftung mit Wärmerückgewinnung (anstatt Gas/Solar mit einfacher Lüftung).
Preis ist nicht entscheidend.

Ideen/Fragen/Ratschläge?

Grüße,
M.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Y

ypg

Wäre denn beides KfW70-tauglich, laut Eures Anbieters?
Oder ist es egal für Euch?

Ich persönlich würde davon unabhängig beides nehmen, eher könnte ich auf Solar verzichten.
Aber da habe ich mal gehört, dass man auf jeden Fall zumindest die Möglichkeit für Solar (also Einbau event. später) einplanen sollte.
Auf.... Huch, ich lese jetzt: Lüftung hättet Ihr auch mit Gas/Solar... ich wollte nämlich den Tipp geben, auf Lüftung nicht zu verzichten wegen der Schimmelgefahr.

Nun, Argumente habe ich nicht, auch keine Zahlen, ist eher ein Bauchgefühl... eine Antwort mit Fakten kommt bestimmt noch
 
B

brian73

ok, das mit den Leitungen nach oben auf das Dach ist schon ein gutes Argument.
KfW70 bleibt es in beiden Fällen.

Vom Einsparpotenzial (vermute ich mal) dürfte beiden auch gleich kommen?
 

€uro

...Vom Einsparpotenzial (vermute ich mal) dürfte beiden auch gleich kommen?
Wohl kaum. Woher die Annahme? Hat der TGA Planer das errechnet?
Zudem bezweifle ich, dass eine KfW Zusage erteilt wird, wenn die Anforderungen EEWG nicht eingehalten sind! Bei Verstößen sind hier die Bußgelder ebenso hoch, wie bei Energieeinsparverordnung-Verletzungen.

v.g.
 
B

Bauexperte

Hallo €uro,

Bei Verstößen sind hier die Bußgelder ebenso hoch, wie bei Energieeinsparverordnung-Verletzungen.
Die Energieeinsparverordnung kann aber auf "dem Papier" so schön leicht eingehalten werden ...

Ich frage mich nicht selten dieser Tage, ob die Prüfer alle schlafen ....

Liebe Grüsse, Bauexperte
 

€uro

Hallo Bauexperte,
...Die Energieeinsparverordnung kann aber auf "dem Papier" so schön leicht eingehalten werden ...
nicht nur die, bei KfW ist es vergleichbar, soweit es ausschließlich die Papierform betrifft.
Unterschiede ergeben sich dennoch. Bei der KfW werden zumindest die Unterlagen auf Plausibilität geprüft. Bei der Energieeinsparverordnung nicht, bestenfalls wird die Vollständigkeit der Papiere abgehakt. Dass ein Bearbeiter einer Unteren Baubehörde hier sowohl zeitlich, als auch fachlich vollkommen überfordert ist, ist wohl die Regel.
Wo kein Kläger, auch kein Richter. Allerdings ist dumm bei der ganzen Geschichte (Energieeinsparverordnung, EEWG), dass im Außenverhältnis der Bauherr verantwortlich ist.
Bei der KfW Förderung ist zumindest zum Teil, auch der Ersteller mit im Boot. nicht aber bei der Ausführung.
Erst ab KFW 55 wird Baubegleitung gefordert.

v.g.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Wärmepumpen / Lüftungsanlagen gibt es 762 Themen mit insgesamt 11243 Beiträgen


Ähnliche Themen zu GAS / SOLAR oder GAS / Lüftung + Wärmerückgewinnung
Nr.ErgebnisBeiträge
1Luftwärmepumpe oder Gas und Solar nutzen? 300
2KfW70 mit Gasbrennwert und Solar auf keinen Fall möglich 21
3Erfahrung mit KFW55 Massiv + Gas + 5qm Solar 37
4Ost-West-Ausrichtung der Dachflächen, Gas oder Luft-Wärme-Pumpe 10
5Informationen wie Energieeinsparverordnung 2016 erreicht werden kann? 14
6Energieeinsparverordnung, KFW55 , KFW40 oder KFW40 Plus 19
7Neue Energieeinsparverordnung 2009 Blower-Door-Tests 10
8Strom- und Gas-Bremse - Lust auf ein wenig Zahlenwerk? 43
9Gas-Brennwert, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Brennstoffzellen - Bitte um Rat 29
10Heizungskonzept zur Diskussion: Gas, Solar und Holz 14
11Ölheizung vorhanden, soll man auf besser auf Gas umrüstem? 10
12Haus Schenkung - Energieeinsparverordnung durchführen - Auflagen erfüllen 11
13KfW 55 oder doch nur Energieeinsparverordnung - Gas und möglichst keine Belüftung? 23
14Wie kann man die Energieeinsparverordnung umgehen und den Behördenwahnsinn vermeiden? 162
15Katzenklappe an KfW55-Haus mit Lüftung - Erfahrungen? 38
16Gas- und Stromverbrauch Neubau 16
17Angebot Statiker + Wärmeschutznachweis Energieeinsparverordnung 2016 16
18Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung - Sinn oder Unsinn? 18
19Kontrollierte-Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung --- ein Verwirrspiel? 12

Oben