Einschätzung: Kosten Haus pro qm in Bayern

4,90 Stern(e) 8 Votes
B

*Bauherrin*

Liebe Gemeinde,
ich hoffe, ich darf euch hier meine Frage stellen. Wir sind gerade in der Planung und möchten das Budget im Auge behalten. Darf ich euch fragen, mit welchem qm-Preis wir ca. rechnen müssen für ein EFH in Bayern (die reinen Hauskosten, ohne Nebenkosten, Außenanlagen und Grundstück). Wichtig wäre uns dabei eine Massivbauweise, Fußbodenheizung, Rollläden und Kamin. Ansonsten guter Standard, aber nichts Übertriebenes.
Ich hoffe, meine Frage ist nicht zu unpräzise.
Vielen Dank für eure Hilfe!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
B

*Bauherrin*

Ich meinte aber wirklich nur die reinen Kosten für das Haus ohne Erdarbeiten und so weiter...
 
B

Bookstar

Ja das ist schon klar :). m2 damit multipliziert, dann NK, Keller, Garage, Küche, Garten, etc on top rechnen.
 
H

Hausbautraum20

Wir sind etwas günstiger als die 2500€, aber bei viel Eigenleistung.

Bayern ist aber nicht gleich Bayern. In welcher Ecke baut ihr denn?
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben