Bauverlauf: Doppelhaus mit WU-Keller und ausgebauten Spitzboden

5,00 Stern(e) 45 Votes
Und da haben wir ihn wieder, den oder die Schlaumeier(in). Ich habe inzwischen zum werweißwievielten Mal geschrieben, dass du/ ihr diese blöden Kommentare stecken lassen kannst/könnt. Ich schreibe das hier, weil es tatsächlich Leute gibt, die es einfach interessiert, ob und wie es weitergeht. Kannst du es dir nicht einfach verkneifen? Dann lies meinen Thread doch einfach nicht. Ich habe keine Lust meine Zeit mit ständiger Rechtfertigung zu vergeuden. Und wenn der GU nicht 70.000 € zum Fenster rausgeschmissen hätte, wäre es durchaus machbar gewesen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben