Bauverlauf: Doppelhaus mit WU-Keller und ausgebauten Spitzboden

5,00 Stern(e) 45 Votes
Bekommt man nicht trotzdem die Angebote weitergeleitet vom GU? Wir bauen auch gerade, und uns wurden alle Angebote per Email geschickt, wir können immer genau verfolgen welcher Posten was kostet.
Ich kenne mich damit natürlich nicht aus, es ist ja unser erstes Haus und die erste Baustelle :)
Das würde mich sehr wundern. Die Angebote sind ja für den GU und damit der Preis, den er an den SUB zu zahlen hat. Die Spanne zwischen diesem Preis und dem, zu dem er euch das in Rechnung stellt, ist sein Verdienst (nicht Gewinn). Also warum sollte er euch die Angebote geben? Das wäre, wie wenn du dir beim Bäcker den Einkaufspreis fürs Mehl geben lassen wolltest.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Das würde mich sehr wundern. Die Angebote sind ja für den GU und damit der Preis, den er an den SUB zu zahlen hat. Die Spanne zwischen diesem Preis und dem, zu dem er euch das in Rechnung stellt, ist sein Verdienst (nicht Gewinn). Also warum sollte er euch die Angebote geben? Das wäre, wie wenn du dir beim Bäcker den Einkaufspreis fürs Mehl geben lassen wolltest.
komisch, warum er das wohl macht?
 
Wir hatten die Kalkulation für unser Haus. Da stand halt
Innenwand roh 2,5m hoch je Meter x Euro. Das ist schon unüblich.
Bei euch trifft es @Hausbau0815 recht gut mit dem Bäcker als Beispiel. Wie verrechnet der GU seine Kosten?
 
Oben