Bauverlauf: Doppelhaus mit WU-Keller und ausgebauten Spitzboden

5,00 Stern(e) 45 Votes
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Auf welches Vertragsverhältnis wird hier Bezug genommen? Bauherrschaft/GU oder GU/Bachunternehmer?
Warum wird denn immer auf eine vertragsgemäße Erfüllung verwiesen? Weicht die Bauleistungsbeschreibung oder die Werks- und Ausführungsplanung vom Vertragswerk ab?
Bauherrschaft/ GU. Die anderen kenne ich nicht bzw. gibt es sie nicht. Na sicher weichen sie ab. Wenn in meinen Vertrag steht, die Dachunterspannbahn ist zu tauschen, die Innenwände sind komplett zu armieren, die Badfenster erhalten satinierte Fenster und das wird alles nicht gemacht, dann ist das schon doof.
 
Du hast einfach einen Dummen gesucht und gefunden dem Du die Beseitigung der Mängel des alten GUs und die Fortführung der Baumaßnahmen mit der original BLB aufs Auge gedruckt hast. Beides hast Du versucht mit so wenig Budget wie möglich durchzudrücken, weil Du beim ersten GU schon ins Klo gegriffen hast. Ich habe ja schon im original Thread geschrieben, das Du für die Größe des Bauvorhabens zuwenig Geld in die Hand genommen hast. Man kann den GUs zwar nicht in den Kopf schauen und feststellen ob es „Verbrecher“ sind, aber ein guter GU lässt sich auch gut bezahlen.

Es zieht sich einfach so durch beide Threads durch!
 
Oben