Baukosten ca. 400K - Baufinanzierung so machbar?

5,00 Stern(e) 3 Votes
P

prc2k10

Hallo Zusammen,

auch wir wollen es wagen und natürlich würde ich auch gerne euren Rat vorher einholen.
Habe mir hier schon einige Themen durchgelesen und will einfach mal wissen was Ihr so meint.

Also Ich (31) und meine Frau (30) wollen ein Haus bauen. Wir haben 2 Kinder (4 und 2)
Unser Haus ist in Summe etwa 180m² Wohnfläche + Keller. Es soll Massiv gebaut werden und die geschätzten Baukosten belaufen sich auf ca. 400.000€

Unser Eigenkapital setzt sich aus dem Bauplatz, welchen wir bereits gekauft haben (ca. 110.000€) Tagesgeldkonten und Bargeld (65.000€) und einem Bausparvertrag (4.000€), läuft bis 10.000€ und wird aktuell noch von mir bespart.

Ich verdiene ca. 4000€ netto monatlich und meine Frau ist im Moment wegen der Kleinen noch zu Hause aber kann dann wieder Einsteigen und 1400€ netto verdienen. Vermutlich wird Sie vorerst mit etwas weniger wieder einsteigen, da sie ja nicht Vollzeit arbeiten kann. (800€)

Nun die Frage, ist so ein Vorhaben machbar oder eher utopisch für uns?

Vielen Dank für Euer Feedback

Gruß
Peter
 
bau.herr

bau.herr

Hallo

Deine Baukosten für das Vorhaben sind m. M. nach zu gering. Rechne mal mit: Grundstück (11000€) + 1800€/m2*180 (bezugsfertig/gehoben) + Keller (50000€?) + Garage? (25000€) + Baunebenkosten (30000€)+ Außenanlage (20000€) + Küche (10000€) = 569000€ - ca. 180000€ Eigenkapital = 389000€ Kredit. Damit liegt man auf 30J bei 2% bei etwa 1500€ mtl. + Nebenkosten fürs Haus.

Als Faustregel sagt man 1/3 des Haushaltseinkommen fürs Haus.

Ob ihr das bereit seid zu zahlen (und könnt) könnt ihr euch nur selbst beantworten.

Gruß
 
P

prc2k10

Hallo,

ja wobei die 400.000 schon aus dem entsprechenden Angebot kommen. Ist die gemauerte Garage und der Keller schon mit dabei. Außenanlage und Küche müssten wir mit einkalkulieren, wird aber dann eher nachher mit Eigenkapital bezahlt denke ich.

Bisschen Eigenleistung kommt mit dazu, die ist aber auch schon mit rein bzw. raus gerechnet.

Gruß
 
bau.herr

bau.herr

Banken verlangen meistens das erst das Eigenkapital eingesetzt wird bevor FK ausgezahlt wird. Außerdem wird die Küche von den banken meist nicht mitfinanziert. Daher müsst ihr das Geld dafür vom Eigenkapital abziehen.
Sind im Angebot sämtliche Baunebenkosten enthalten? Falls nicht kommen diese ebenfalls obendrauf.
 
Nordlys

Nordlys

Das mit dem Eigenkapital zuerst stimmt nur bedingt. Unser Eigenkapital war 100 plus bezahltes Grundstück. Bank riet dazu, davon mindestens 25 nicht anzubrechen, sondern stehen zu lassen, damit man, wenn das Auto schlapp macht oder so nicht nackt dasteht. Küche vom Eigenkapital zu zahlen, das ist so. Das sind keine Baukosten, sondern Möbel. Auf der selben Ebene wie neue Couch. Karsten
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 821 Themen mit insgesamt 27713 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Baukosten ca. 400K - Baufinanzierung so machbar?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Finanzierung kfw55 Effizienzhaus, Grundstück und Außenanlage 19
2Bebauung Grundstück - Keller ja oder nein? 75
3Hausbau: Eigenkapital / Baunebenkosten realistisch? 14
4Grundstück da - Baunebenkosten, Hausnebenkosten, Finanzierung? 34
5Grundstück vorhanden aber erst Eigentumswohnung? 70
6Grundstück als Eigenkapital? Lebenshaltungskosten mit Kindern? 19
7Straße ca. 50cm über Grundstück - Auffüllen oder Keller 26
8Grundriss für Einfamilienhaus mit 200m² mit Einliegerwohnung 75 +Keller 140m² +Garage 56m² 59
9Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage 15
10200m2 Einfamilienhaus für 4-5 Personen ohne Keller auf schmalem Grundstück 67
11Einfamilienhaus 160m2 mit Keller, 500m2 Grundstück 108
12Einfamilienhaus 220qm mit Keller auf 700qm Grundstück 41
13Budget Grundstück und bauen mit Keller 21
14Baukosten Schätzung für unseren Traum vom Haus 12
15Hausbautraum 2025/26 realistisch? Aktuell kaum Eigenkapital, aber wir kämpfen! 52
16Grundriss 140 m2 Einfamilienhaus mit Garage - Hausausrichtung ok? 18
17Grundstück Einfamilienhaus Neubaugebiet 60
18Wieviel Grundstück und Haus können wir uns leisten? 26
19Ausrichtung des Hauses auf dem Grundstück - weniger Stützmauern? 21

Oben