Bafa Förderung für Wärmepumpen wird zum 31.12.2020 eingestellt.

5,00 Stern(e) 35 Votes
Kann man die Bafa Förderung "bedenkenlos" versuchen zu bekommen? Wir werden im Januar unseren WV unterschreiben, die Heizung steht schon fest. Der Hausbauer hat jedoch 19 Monate Lieferzeit ( Die Zeit ist dann natürlich sehr knapp, aber theoretisch machbar mit 12+12 Monaten). Kann der Bafa Antrag mit der neuen KfW Förderung dann in Konflikt geraten, bzw der KfW aufgrund des Bafa Versuchs abgelehnt werden?
 
Förderung dann in Konflikt geraten, bzw der KfW aufgrund des Bafa Versuchs abgelehnt werden?
Nach aktuellem Stand kann man alten Bafa Antrag und neue KfW Förderung (ab 01.07.21) nicht kombinieren.
Daher wirst du dich wohl entscheiden müssen, entweder bafa alt und KfW bis zum 30.06 beantragen und eventuell Bereitstellungszinsen zahlen oder ab 01.07.2021 nur noch KfW Förderung
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Danke! Wir bauen, wenn überhaupt, eh erst Ende des kommenden Jahres...
Dann kannst du das eh abwarten wie die neue KfW Förderung genau ausgestaltet wird. Bei uns wird das ein bisschen interessanter, da das Gebiet aktuell erschlossen wird und wir danach so schnell wie möglich anfangen wollten. Da müssen wir dann irgendwann schauen ob es sich lohnt alles um ein paar Wochen rauszuzögern um die neue KfW Förderung zu bekommen. Gerade 55 plus PV klingt sehr attraktiv da ersteres noch recht bezahlbar zu erreichen ist und letztere bei mir gesetzt ist.

@Rodgers
Ich habe gestern auch mal vorsorglich einen BAFA Antrag gestellt obwohl wir uns noch nciht für die Baufirma entschieden haben, geschweige denn für die konkrete Wärmepumpe. Der muss ja explizit vor Beauftragung gestellt werden, also sollte zurückziehen später kein Problem sein
 
@Rodgers
Ich habe gestern auch mal vorsorglich einen BAFA Antrag gestellt obwohl wir uns noch nciht für die Baufirma entschieden haben, geschweige denn für die konkrete Wärmepumpe. Der muss ja explizit vor Beauftragung gestellt werden, also sollte zurückziehen später kein Problem sein

Hallo Rodgers,
darf man Frage wie die Eckdaten der Eintragungen sind?

Ich habe nun selbiges getan, mit folgenden Daten: Kosten 22500€ + NK 14300€. (Viessmann mit 5,76kW)
Leider ist es arg schwer noch irgendwie Angebote einzuholen, da alle voll sind und von mehreren Wochen Wartezeit gesprochen wird.

Kurz zu unseren Eckdaten:
EFH, Stadtvilla, WF 171m2, Solarthermie (ggf. Wärmerückgewinnung) + Erwärme, Einzelgewerksvergabe, KS + WDVS KFW 55, Planung über Architekt, Spatenstich März/April '21 --> 15min vom neuen oder DEM Teslawerk. :)
 

Ähnliche Themen
13.09.2020BAFA-Förderung für Wärmepumpe (LWWP) bei Bau mit BauträgerBeiträge: 25
09.02.2020BAFA - Förderung: Hausvertrag vor Antragstellung?Beiträge: 10
07.10.2016BAFA Förderung TippsBeiträge: 38
30.09.2018BAFA Förderung LWWP bei Neubau - Wie läuft das ab?Beiträge: 30
20.01.2020Neue BAFA-Förderung - LWWP doch mit SolarthermieBeiträge: 39
22.04.2021Kosten für das Gewerk Heizung & SanitärBeiträge: 86
13.04.2021Erfahrungen Sole-WärmepumpeBeiträge: 479
21.10.2015KfW Förderung nach 01.04.2016Beiträge: 11
01.12.2020Förderfähige Kosten bei WärmepumpeBeiträge: 134
15.02.2020KFW55 Förderung + BAFA FörderungBeiträge: 57

Oben