Wieviele Unterlagen sind normal? Eure Erfahrungen mit Eigenvergaben?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
:p
Ich würde ehrlich gesagt das Problem auf eurer Seite sehen und nicht bei der Bank.
Für die ist sowas Tagesgeschäft und ich bezweifle mal das die Leute da keine Ahnung haben von dem was Sie tun.
Jain. Die Bänker haben wirklcih keine Ahnung vom Bauen! Was wir erschreckend fanden wo sie sich doch damit rühmen seit xx Jahren Immobilienfinanzierungen zu betreuen. Die kennen auch alle den auch hier viel diskutierten Unterschied zwischen Generalunternehmen und Bauträger etc. einfach nicht!

Das der Fehler bei uns liegt sehen wir auch. Wir wissen einfach nicht wie man in dem Bankensystem richtig mitspielt. Daher ja ursprünglich auch hier mal um eine Einschätzung gefragt.
 
Jain. Die Bänker haben wirklcih keine Ahnung vom Bauen! Was wir erschreckend fanden wo sie sich doch damit rühmen seit xx Jahren Immobilienfinanzierungen zu betreuen. Die kennen auch alle den auch hier viel diskutierten Unterschied zwischen Generalunternehmen und Bauträger etc. einfach nicht!
Für mich klingt diese Kompetenzschilderung nach einer Geschäftsstelle (noch bemannter Auszugsdrucker-Standort), wo einer der Konfirmationsanzugträger mit Beamtenhabitus zwar salbungsvoll kommentiert, was Ihr dem einreicht, aber von der Sachbearbeitungsetage der Zentrale höchstens bei der Weihnachtsfeier einmal jemanden gesehen hat. Wenn der den Unterschied tatsächlich nicht kennt, dann nennt den GU erst in der entscheidenden Phase GU und in der Plauderphase mit dem Hampelmann "Bauträger". So what.
 
Oben