Können Fliegen durch die Kontrollierte-Wohnraumlüftung ins Haus kommen?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Yaso2.0

Yaso2.0

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit sind mir klitzekleine Fliegen (Größe ähnlich wie Obstfliegen) im Badezimmer aufgefallen. Ich dachte zunächst, die seien evtl. mal beim Stoßlüften von draußen durchs Fenster reingekommen und habe die Fliegen dann entfernt.

Wir waren dann einige Tage verreist und die Fenster entsprechend nicht geöffnet, aber es waren wieder einige Fliegen im Bad. Ich entferne sie und am nächsten Tag sind wieder welche da.

In den anderen Räumen waren bisher keine von den Viechern, aber gestern habe ich eine im Wohnbereich gesehen, die könnte aber auch aus dem Badezimmer ausgebüchst sein.

Was meint ihr, kann es sein, dass die durch die Lüftung reinkommen?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

RotorMotor

Handelt es sich um eine zentrale oder dezentrale Kontrollierte-Wohnraumlüftung?
Eigentlich sollten aber bei beiden Varianten Filiter davor sein.

Bei uns kamen direkt nach Einzug ein paar kleine Fliegen aus den Steckdosen.
 
WilderSueden

WilderSueden

Bei uns hatten sich welche in einem Pflanzentopf eingenistet und dann im ganzen Haus verteilt. Tendenziell kommt auch öfters was über Obst mit
 
RomeoZwo

RomeoZwo

Das die durch eine zentrale Kontrollierte-Wohnraumlüftung ins Haus kommen, kann ich mir eher nicht vorstellen. In dem Szenario halt ich es am wahrscheinlichsten, dass die beim Lüften mal ins Haus gekommen sind und sich dann irgendwo (z.B. auch in den Lüftungsrohren) ein "Nest" gebaut haben.
 
H

HnghusBY

Hört sich nach Trauermücken an. Meist schleppt man die durch Blumenerde und neue Pflanzen ins Haus, die kleinen sind ziemlich hartnäckig. Einfach ein paar Gelbsticker in die Blumentöpfe und gut ists ;)
 
Yaso2.0

Yaso2.0

Handelt es sich um eine zentrale oder dezentrale Kontrollierte-Wohnraumlüftung?
Es ist eine zentrale Kontrollierte-Wohnraumlüftung

Bei uns hatten sich welche in einem Pflanzentopf eingenistet und dann im ganzen Haus verteilt. Tendenziell kommt auch öfters was über Obst mit
Wir haben im OG keine Pflanzen und im EG nur eine große, da sind die Viecher aber nicht. Die befinden sich ausschließlich im Bad! Und im/am Obst oder der Küche ist auch nichts.

In dem Szenario halt ich es am wahrscheinlichsten, dass die beim Lüften mal ins Haus gekommen sind und sich dann irgendwo (z.B. auch in den Lüftungsrohren) ein "Nest" gebaut haben.
Das könnte sein..

Ich konnte jetzt nicht eindeutig erkennen, ob die denn wirklich aus dem Lüftungsrohr rauskommen, aber so wie du es beschreibst, könnte es sein..

Hört sich nach Trauermücken an. Meist schleppt man die durch Blumenerde und neue Pflanzen ins Haus,
Ich habe die mal gegoogelt, es sind keine Trauermücken..

Ich mache später mal ein Foto.
 
Zuletzt aktualisiert 15.06.2024
Im Forum Wärmepumpen / Lüftungsanlagen gibt es 760 Themen mit insgesamt 11234 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben