KNX-Beratung / Systemintegrator im Rhein-Neckar-Kreis

4,80 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 28.11.2022
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: KNX-Beratung / Systemintegrator im Rhein-Neckar-Kreis
>> Zum 1. Beitrag <<

S

SandyBlack

Danke für deine Tipps! Das ist wirklich klasse :).
Du hast weiter oben geschrieben, du hast den ETS-Kurs auf der EIB.396/]KNX[/URL_INTERNA]-Homepage gemacht. Damit meinst du den eCampus oder?
Da mach ich mich gleich mal dran :).
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Rein hypothetisch gesprochen...besteht Interesse bei den Neuhausbauern und auch bei den Alteingesessenen an KNX-Geräten mit der üblichen Funktionalität und der gleichen Komponentenbasis wie die bekannten MDT Sachen nur etwa 10% günstiger.

Aktorik und Systemgeräte noch keine Tastsensoren etc.

knx-beratung-systemintegrator-im-rhein-neckar-kreis-555688-1.png
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Es gibt nämlich einen neuen Hersteller der überlegt zu expandieren und hierzulande Fuß zu fassen.
 
Zuletzt aktualisiert 28.11.2022
Im Forum KNX / EIB gibt es 72 Themen mit insgesamt 2374 Beiträgen

Ähnliche Themen
23.03.2017KNX vom Elektriker ohne Programmierung - Seite 2Beiträge: 67
15.07.2021Standard-Elektroinstallation oder mit KNX-Lösung - Seite 5Beiträge: 73
19.01.2021KNX Installation im EFH – Ratlosigkeit - Seite 17Beiträge: 108
18.06.2021Angebot Elektroinstallation Neubau EFH (190qm) inkl. KNX - Seite 3Beiträge: 32
02.08.2018Ist KNX Smart-Home die Zukunft? - Seite 15Beiträge: 572
08.01.2020KNX mit normalen Tastern und 230V - Seite 2Beiträge: 20
09.02.2018SmartHome ein muss? myGekko, KNX oder Z-Wave? - Seite 8Beiträge: 59
24.01.2022Smarthome System für EFH, Rollläden, Licht KNX / Free@Home - Seite 5Beiträge: 57
28.06.2018KNX System - Ist dieses Produkt das richtige für mich? - Seite 26Beiträge: 239
01.09.2016Smarthome KNX Automatisierung anhand des Grundriss möglich? - Seite 12Beiträge: 81

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben