KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 43 Votes
M

Markus254

VSG und Aufdachmarkise. Gründe habe ich in diesem Thread erörtert ;-)
Darf ich fragen wie dick das Glas ist? 8 mm oder 10 mm? Gibt es Gründe, das dickere Glas zu nehmen?

Wir haben am Montag ein Angebot erhalten, das war aber nicht günstiger als bei anderen Anbietern..
Hatte Online ein Angbeot bei KD eingeholt, 10 Meter auf 3 Meter mit 10 mm VSG + Unterdachmarkise waren es schlappe 17.000€ ... Die Extras schlagen schnell zu Buche. Mal schauen was der Berater vor Ort sagt.
 
Y

Yaso2.0

10 Meter auf 3 Meter mit 10 mm VSG + Unterdachmarkise waren es schlappe 17.000€ ...
Wir haben ein Gartenzimmer mit 5 Meter x 4 Meter angefragt, 8mm Glas, Unterdachmarkise und Spots. Lag bei 298xx,xx €

Bei einem anderen Anbieter hier in der Region war der Preis bei 327xx,xx € und abzgl. irgendwelchen Sonderrabatten bei 297xx,xx €.

Wir haben durch Freunde einen ehemaligen Terrassenbauer vermittelt bekommen, der die gesamte Bestellung / Koordination der Terrassenüberdachung und die Montage übernimmt. Das Material bezahlen wir direkt beim Lieferanten.

Das kostet uns nur halb soviel wie bei den anderen.
 
M

Malaka110

Krass, wie teuer das geworden ist...
Bei uns 2021 für 5,5x4,4m mit 8mm VSG, Aufdachmarkise, Seitemarkise, verstärktem Unterzug, Spots: 12,5k
 
Zuletzt aktualisiert 30.09.2022
Im Forum Garagen-Anbieter Diverse gibt es 18 Themen mit insgesamt 809 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben