KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 43 Votes
U

UnsTotti

Ich wollte die Aktion auch nutzen, aber die Preise haben sich ganz schön erhöht in meinen Augen. Was bringen da 20 %? Die Lieferzeiten für die Markise* hat es auch ganz schön in sich. Hinzu kommt, dass ich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht konform laufe. Ich finde, da ist noch ziemlich viel Luft nach oben. Baut KD eigentlich nach VOB oder BGB? Ich sehe immer nur die AGBˋs. Da steht nichts dazu, weiß es eventuell jemand ? Ich habe echt keine Lust mich mit Russen anzulegen, wenn da etwas nicht passt!

ich glaube ich muss noch weitersuchen!

Ach so, hat jemand eventuell ein Foto von einer graue Markise mit beigen Loungemöbeln? Ich wäre euch dafür sehr dankbar. Oder anders gefragt, welche Farbe passt gut zu beigen Möbeln ? Ich bin mit der Entscheidung total überfordert.

viele Grüße,
UnsTotti
 
K

krizz

Hat sich zufällig jemand mit vertikalen Markisen in Form von Zip-Screen oder Sonnensegel* von anderen Herstellern als den Standardzulieferer (Nova Hüppe) von KD-Überdachung beschäftigt? Für ein Sonnensegel müssten natürlich Haken verschraubt werden. Kann jemand Tipps und Empfehlungen weitergeben?
Danke und liebe Grüße!
 
B

Buschreiter

Hallo zusammen, ich bin neuer Hauseigentümer in Köln und möchte eine Überdachung anbringen lassen. Dazu nun meine Fragen iS KD:
Welche Erfahrungen gibt es mit der Niederlassung Köln bzw. Rösrath? Und gibt es Erfahrungen mit dem recht neuen Slidesystem?
Vielen Dank vorab!
 
G

goalkeeper

Hat sich zufällig jemand mit vertikalen Markisen in Form von Zip-Screen oder Sonnensegel von anderen Herstellern als den Standardzulieferer (Nova Hüppe) von KD-Überdachung beschäftigt? Für ein Sonnensegel müssten natürlich Haken verschraubt werden. Kann jemand Tipps und Empfehlungen weitergeben?
Danke und liebe Grüße!
Sonnensegel, die KD Überdachungen auch verbaut, sind von Peddy Shield. Da kannst du auch direkt kaufen - musst dich mal auf deren Homepage umsehen. Standardgrößen sind recht günstig - Maßanfertigungen dann leider nicht mehr.

Unser Anbieter hatte uns die Sonnensegel für 2300 € angeboten - bei Peddy selbst kosten diese ca. 1000 € - dann allerdings mit Eigenmontage.
 
W

world-e

Hat jmd. schn einmal die verbauten LEDs gedimmt und kann mir sagen wie?
Das mitgelieferte Netzteil ist nicht dimmbar, zumindest ist das bei mir so der Fall. Ich habe es so gelöst:
Ich habe mir das LED*-Netzteil Mean Well LCM-25 geholt. Damit kann man mit PWM, 0-10V oder mit einem 100k Poti dimmen. Für einen Laien wird das aber nicht einfach umzusetzen sein. Bei mir wird das Netzteil zusätzlich mit einer SPS angefahren, was bei mir gut funktioniert.
Es gibt aber sicher auch LED-Netzteile, die mit einem "normalen" Dimmer funktionieren. Oder auch welche mit Fernbedienung. Kann dazu aber keine konkreten Produkte nennen.
 
Zuletzt aktualisiert 06.10.2022
Im Forum Garagen-Anbieter Diverse gibt es 18 Themen mit insgesamt 809 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.06.2020Terrassen-Überdachung Stadtvilla - Seite 3Beiträge: 19
04.05.2020Markise Material und Farbberatung? - Seite 6Beiträge: 54
19.02.2020Planung Terrasse und Überdachung - Seite 7Beiträge: 50
20.04.2020Aussenanlage, Terrassenüberdachung - festes Dach oder Markise? - Seite 4Beiträge: 25
09.11.2021Terrassenüberdachung, PC Dach/Glas, Markise unterglas?! Beiträge: 17
05.10.2017Feste Markise sinnvoll? Beiträge: 18
21.07.2016Sonnensegel (WDVS) / Ampelschirm / Pavillon - Seite 2Beiträge: 11
14.04.2022Polycarbonateindeckung für Terrassenüberdachung bei Regen laut? - Seite 2Beiträge: 24

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
*Werbung
Oben