Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
5
Gäste online
536
Besucher gesamt
541

Statistik des Forums

Themen
29.619
Beiträge
381.982
Mitglieder
47.247

Erdarbeiten - Kosten für aufschütten, Mutterboden, Verdichten...

4,40 Stern(e) 5 Votes
Hallo zusammen,

ich bin seit heute in diesem Forum und verfasse nun mein erstes Thema, aufregend ;-)

Wir haben ein Grundstück gekauft, welches knapp 700 m² groß ist.
Damit der Bungalow (125 m²) darauf gebaut werden kann, müssen folgende Erdarbeiten gemacht werden (lt. Geologen nach Bodenproben):

Vorne links muss die Erde ca. 3 m ausgebuddelt werden und Schicht für Schicht wieder eingesetzt + verdichtet werden. Mitte/Hinten links muss 1,25 m Mutterboden ausgehoben und mit Kies aufgeschüttet + verdichtet werden.
Dann muss das Grundstück noch 50 cm mit tragfähiger Erde aufgeschüttet werden, damit wir über Straßenniveau kommen...

Und dann soll alles soweit fertig gemacht werden, damit das Planum steht...

Kann mir irgendjemand sagen wie teuer das ungefähr wird, wenn man eine Firma beauftragt?

Wir warten bereits auf ein Angebot, aber haben keine Ahnung/Vergleiche...

VG FrauGese
 
Hallo,

Kann mir irgendjemand sagen wie teuer das ungefähr wird, wenn man eine Firma beauftragt?
Das kann kein Mensch seriös beantworten, da es zu viele Unbekannte in Deinem post gibt. Bspw. um welche Art Boden handelt es sich bei dem Teil, der ausgetauscht werden muß? Weiters sind die Preise bundesweit so unterschiedlich, dass auch nur annähernde Werte falsch sein müssen. Zwischen TEUR 3,5 und einer nach oben offenen Skala ist daher Alles möglich.

Freundliche Grüße
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Vielen Dank für eure beiden Antworten!

Also, ich bin absolute Laie, daher hoffe ich, dass ihr mir trotz meines Halbwissen weiter helfen könnt ;-)

Hinten links muss, wie oben beschrieben, Mutterboden abgetragen und mit bebaubarem Sand/Kies aufgeschüttet werden, denn dort soll das Haus darauf stehen. Das Ganze müsste Schätzungsweise auf 50m² ca. 1,25 m² tief erfolgen.
 
hi wo baut ihr denn ich habe einen sehr gute Firma für Erdarbeiten, die haben bei uns auch das Grundstück auf Straßenniveau gebracht, melde dich sonst unter Privat.
 

Ähnliche Themen
22.08.2013Veranschlagte Kosten des GU's für Erdarbeiten angebracht?Beiträge: 14
29.10.2018Erdarbeiten in der BLB - Abtragen Erdreich bis 40cm inklusive?Beiträge: 17
19.04.20172,25m unter Straßenniveau - KostenschätzungBeiträge: 14
09.06.2013Kosten Erdarbeiten ohne KellerBeiträge: 15
26.04.2020Hanggrundstück z. T. begradigen; Mutterboden zuerst abtragen?Beiträge: 11

Oben