Grundstück bar oder finanzieren?

4,30 Stern(e) 4 Votes
D

DNL

Hi,

wir möchten das Grundstück zum geplanten Hausbau kaufen. Das Haus ist bisher nur grob vorgeplant und wird irgendwo bei 230.000 Eur kosten. Ja, das haben wir überlegt, Nebenkosten sind auch bedacht und Finanzierung ist auch diskutiert. Darum soll es mir an dieser Stelle nicht gehen, auch wenn ich dazu sicherlich noch mal Fragen stellen werde

Das Grundstück kostet 80.000 Eur. Wir zahlen keine Grunderwerbsteuer (Verwandtschaft).
Wir haben 97.000 Eur Eigenkapital in Bausparverträgen (ca 20.000, Zinssätze aufgrund des Alters hoch, weswegen wir das Geld entnehmen), Riester (ca 5.000, kann für Eigentumserwerb verwendet werden) und Bar (72.000)

Welcher Weg ist sinnvoller? Grundstück mit dem Eigenkapital (Bausparvertrag, Riester, Bar) bezahlen, so dass es schon mal Unseres ist und ca 15.000 an barem Eigenkapital über bleiben?
Oder das Grundstück schon mal finanzieren, z.B. über KfW, um mehr bares Eigenkapital zu haben?

Mir ist nicht klar, welche Vor- und Nachteile durch die Varianten entstehen.

Ich hoffe, meine Frage ist verständlich.
 
D

DNL

Wir wollen "so bald wie möglich" bauen. Da aber bisher nur Vorplanungen und keine ganz konkreten Hausplanung geschehen sind, denke ich, wird das noch ein paar Monate bis zum ersten Spatenstich dauern.
Momentan sparen wir so um die 800 Eur im Monat.

Bis zum ersten Spatenstich wird es ja aber auch schon einige Ausgaben geben, z.B. Planung durch GÜ oder Architekt.
 
O

oleda222

Ich würde alles bar bezahlen, dann bleibst Du flexibel bei der Finanzierung für das Haus. Sonst legst Du Dich für einen kleinen zu finanzierenden Betrag bereits auf eine Bank fest, diese wird das dann möglicherweise bei der Hausfinanzierung ausnutzen.
 
D

DNL

Vielen Dank für die Anregungen.

Wenn eine Bank einen Baukredit vergibt, dann vergeben die doch das Geld nur für tatsächliche Baukosten, oder nicht?
Was ist denn, wenn die 15.000 Bar nach dem Kauf nicht ausreichen? Bekomme ich dann Geld von der Bank?
 
Zuletzt aktualisiert 02.02.2023
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3021 Themen mit insgesamt 64757 Beiträgen

Ähnliche Themen
21.04.2016Finanzierung mit Grundstück und Eigenkapital so machbar? Beiträge: 20
13.08.2016Variable oder feste Finanzierung für Grundstück? Beiträge: 11
11.03.2020Grundstück als Eigenkapital - Das Warten wert? Beiträge: 10
22.02.2016Mit Eigenkapital Haus kaufen oder das Grundstück? Beiträge: 12
21.02.2015Auswirkungen auf Kredit wenn Eigenkapital in Grundstück - Seite 2Beiträge: 17
13.10.2020Grundstück da - Baunebenkosten, Hausnebenkosten, Finanzierung? - Seite 2Beiträge: 34
22.06.2017Welche Kredithöhe und welches Eigenkapital der Bank angeben? - Seite 2Beiträge: 57
08.08.2017Grundstück bar kaufen? Wie Finanzierung aufbauen? Beiträge: 44
10.11.20202 (Traum-)Grundstücke - Finanzierung unklar. Eigenkapital ansparen? - Seite 4Beiträge: 40
22.09.2017Vorvertrag - Anbieter bietet Finanzierung und Grundstück Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben