Bien-Zenker Wohlfühlklima Heizung plus / Proxon, Kosten und Leistung

5,00 Stern(e) 5 Votes

Empfehlen Sie eine Wohlfühlklima Heizung plus bei einem E70-Fertighaus mit 145m²?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13
M

MichaB

Hallo werte Hausbau-Gemeinde,

ich bin seit heute neu hier im Forum.
Kurz was zu uns:
Wohnen in Bayern und bauen nächstes Jahr ein Haus mit der Firma "Living-Haus" (eigentlich Bien-Zenker).
Das Haus wird ein "Sunshine 143" werden.
Natürlich haben wir auch die mehrfach beschrieben "Wohl-Fühl-Klima" der Firma Proxxon.
Da sich hier nun die Meinungen zu besagter Anlage teilen, mal die Frage ob mir Jemand Vorteile und Nachteile nennen kann (aus seinen eigenen Erfahrungen natürlich).

Vielen Dank im Voraus
 
S

Stockheim

Hallo Micha,

Erfahrung habe ich bislang noch nicht, da unser Haus erst nächstes Jahr gebaut wird, aber wir haben uns die Heizung bei anderen Bauherren angesehen. Diese waren mit der Proxxon soweit zufrieden, haben aber im Winter immer noch einen Schwedenofen mit laufen -> wissen also nicht, ob die Proxxon allein wirklich reicht.

Wir persönlich haben uns dann für den Mehrpreis der LWWP mit Fußbodenheizung entschieden, einfach weil man da dann in der Zukunft auch andere Heizungen / Arten koppeln kann.

Eine evtl. Fußbodenheizung im Nachgang im kompletten Haus einzubauen wäre mir einfach zu viel Aufwand

grüße
 
Zuletzt aktualisiert 23.05.2022
Im Forum Bien-Zenker GmbH gibt es 11 Themen mit insgesamt 225 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben