[ farbe] in Foren - Beiträgen

Gipserarbeiten Q2 - Malerarbeiten danach?

[Seite 13]
... so nicht abstehen. Ich denke wir belassen es dabei und werden den Aufwand in Eigenleistung das komplette EG mit Dielenbereiche mit weißer Farbe zu streichen nicht machen. Wichtig ist sicherlich einen guten Grundputz und einen guten Rollputz aufzutragen (keinen Baumarktmist) - wie waren vom ...

[Seite 12]
... allem, da ich gefärbten Putz genommen habe. Da ist 2x Anstrich Pflicht. Und insgesamt wahrscheinlich günstiger als Grundputz + Haering + Farbe

[Seite 2]
Ne, Du kannst auf den Rollputz dann einfach die andere Farbe machen oder wieder nen Rollputz. Es ist ja eine Farbe, eben nur mit feinem Anteil an Quarzsand.

[Seite 7]
Man sollte jedoch bedenken dass, wenn ohne Malervlies, direkt auf den Q2 Putz gestrichen wird es eine "Drecksarbeit" wird die Farbe wieder runter zu bekommen. Denn irgendwann kann man Farbe über Farbe nicht mehr überstreichen. Wenn Tapete unter der Farbe ist, dann wird es einfacher beim späteren ...

[Seite 5]
Kann ich jede x-beliebige DispersionsFarbe auf einen Rollputz auftragen oder muss man hier eine "spezielle " Farbe nehmen?

[Seite 6]
Du musst einfach nur schauen, dass sich die 1. Farbe (Streichputz) mit der zweiten Farbe verträgt. Ich hatte es seinerzeit mit einem breiten Pinsel/Quast im Keuzschlag aufgetragen, was uns gefiel. Dadurch entstzeht eine jkeine Struktur, die Untergrundfehler gut abdeckt. Das ging völlig problemlos ...

[Seite 8]
... ebenfalls noch in Eigenleistung gemacht (2 Eimer à 100€). Wie gesagt, der Gipser hat uns empfohlen NUR abzuspachteln, abzuschleifen und Farbe aufspritzen zu lassen, ohne irgendwas mit Malervlies zu machen. Er meinte, das braucht man dann nicht mehr. Ich bin gespannt was diese Variante kostet ...

[Seite 10]
... Sinn, wenn ich die glatten weißen Wände abschleife oder? Sinn ist doch eigentlich nur diese Schicht abzubekommen, dass der Rollputz, bzw. die Farbe im Anschluss besser haftet oder



Oben