Bad falsch geplant, wie einrichten?

4,60 Stern(e) 5 Votes
R

rabudde

Hallo,

mir ist ein Fehler im Grundriss unseres Bads unterlaufen, der nicht mehr reversibel ist. Eigentlich reichen uns 10-11qm aus, jetzt sind es 13.5 qm geworden. Und wir haben keinen Plan, wie wir es nun einrichten wollen/sollen. Im Anhang mal ein schematischer Grundriss mit eingezeichneten Abwasserrohren (die blauen Punkte).

Drin sein sollen:
- bodengleiche offene Dusche (1m)
- Doppelwaschplatz
- WC
- Badewanne (1,90x0,80m)
- 1-2 kleinere schränke für paar Handtücher

Wir hatten jetzt die Idee in die Nische entweder die Badewanne oder den Doppelwaschplatz zu packen und bei dem oberen Abflussrohr eine Trockenbau T-Wand-Konstruktion mit verstecktem WC, Dusche und davor entweder Doppelwaschplatz oder Wanne. Rechts in der Wand sind zwei jeweils 1m Breite Fenster, die Maße sind ansonsten alle Innenmaße. Das untere Fenster öffnet in die andere Richtung (hatte nur ein einfaches Tool zur Hand)

Aufgrund des Platzes, welcher uns wirklich mehr als ausreichend wäre, hatten wir überlegt noch eine Infrarotkabine für 1-2 Personen unterzubringen. Aber da hört unser Vorstellungsvermögen auf. Wie könnte man sowas da unterbringen?
bad-falsch-geplant-wie-einrichten-148972-1.JPG
 
Climbee

Climbee

Sind die Fenster bodentief oder wie sonst groß?

Und gibt es Dachschrägen?
Dann bitte 2m Linie einzeichnen.
 
R

rabudde

@Climbee danke, vollkommen vergessen. Die Fenster sind "normale", ca. 1,26m hoch mit 1m Brüstungshöhe. Ein genaues Maß habe ich jetzt nicht, aber das untere Fenster müsste ca. 0,18m von der Wand weg sein, im geöffneten Zustand wird man dahinter also keinen Spiegelschrank, wohl höchstens nur einen normalen Spiegel anbringen können (wenn überhaupt notwendig). Es sind keine Dachschrägen vorhanden und der Raum ist ca. 2,66m hoch.
 
B

Bauexperte

Weder noch o_O

Zum Beispiel in der Anlage muß die Fensterbreite beider Fenster allerdings verändert werden; so, daß die Gesamtfensterfläche auf 1.69 qm ausläuft ;)

Liebe Grüsse, Bauexperte
bad-falsch-geplant-wie-einrichten-149029-1.jpg
 
P

Payday

ich finde, das das untere fenster falschrum angeschlagen ist. da es wohl eine stadtvilla ist, wird ein verschieben oder verändern der fenster von außen optische nachteile nach sich ziehen. das zimmer ist groß, ein schönes bad ist doch völlig problemlos da reinzubekommen.
ich würde überlegen, inwieweit man die einzelnen stellen als familie nachher zeitgleich nutzen möchte. wenn 2 oder gar 3 personen morgens gleichzeitig im bad sind, sollte wc und dusche etwas versteckter sein und von jeweils anderen nicht direkt einsehbar sein.
du musst ggf. darauf achten, das die abwasserverbrauchenden gerätschafen eher dicht zusammenstehen, da ansonsten ggf. 2 fallrohre notwendig sind. wo ist denn derzeit ein fallrohr geplant, bzw wo wäre platz? am besten es fällt im Hauswirtschaftsraum runter oder im bereich der küche, wo auch die spüle ist. ansonsten haste am ende ewigviele abwasserabgänge im haus.

Bauexperte's idee ist zb eine möglichkeit, dusche und wc sichtbar zu trennen. auch am waschbecken sieht nicht jeder sofort dorthin.
 
Zuletzt aktualisiert 16.06.2024
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1317 Themen mit insgesamt 14021 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Bad falsch geplant, wie einrichten?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Grundriss Einfamilienhaus geplant, Fenster gefallen uns Beiträge: 43
2Grundriss - Eure Meinungen, Ideen und Vorschläge Beiträge: 31
3Bad-Grundriss 8,7qm, mit Dusche und Badewanne Beiträge: 16
4Grundriss Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse +Keller ca. 130m² Wohnfläche Beiträge: 30
5Grundriss Badezimmer Beiträge: 26
6Grundriss Einfamilienhaus mit Keller Beiträge: 19
7Ideen zum Grundriss und evtl. noch Tipps? Beiträge: 45
8Meinungen zum Grundriss Einfamilienhaus Münsterland Beiträge: 32
9Mal wieder Grundriss - Fertighaus kurz vor Bauantrag Beiträge: 22
10Badewanne vor Fenster, Brüstung zu niedrig, GU stellt sich quer Beiträge: 48
11Fußbodenheizung unter Badewanne und Dusche Beiträge: 13
12Grundriss Neubau Einfamilienhaus: Fenster/Türen/Innenwände Größe/Anordnung ok? Beiträge: 20
13Badplanung 14m², Neubau, quadratisch, zwei Fenster Beiträge: 70
14Bungalow 135qm: Grundriss + Fenster Beiträge: 104
15Grundriss altersgerechtes Wohnen (Neubau) in alter Hofanlage Beiträge: 34
16Planung Badezimmer, Dusche ohne Badewanne Beiträge: 14
17Grundriss 185qm Stadtvilla Tipps Beiträge: 22
18Neubau einer ca. 8x11 Doppelhaushälfte, Einschätzung Grundriss und Fenster Beiträge: 35
19Grundriss Einfamilienhaus Landhaus mit Garage Beiträge: 29
20Grundriss 2 Vollgeschosse - Feedback / Kritik? Beiträge: 76
21Eure Meinungen zu unserem Grundriss und Angebot Beiträge: 24
22Grundriss Stadtvilla 150 m² Meinungen u. Kritik Beiträge: 17
23Grundriss Badezimmerplanung Neunau 9qm in L-Form Beiträge: 17
24Meinung zum Grundriss eines geplanten Bauhauses Beiträge: 23
25Grundriss Einfamilienhaus mit offener Bauweise Beiträge: 11
26Grundriss in optimierter Form - eure Meinung ist gefragt! Beiträge: 10
27Anregungen zum Grundriss Einfamilienhaus ca. 175 qm, Satteldachhaus Beiträge: 167
28Meinungen und Tipps zu unserem Grundriss Beiträge: 12
29Badplanung: 11qm Badewanne ins Eck oder doch an den Fenstern? Beiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben