Bitte im Alert oben anmelden, um diese Funktion zu nutzen
[ terrasse] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

[Seite 12]
Wir haben Massivbauweise. (KS mit WD) Ich habe grob gemessen, da wir noch keine Terrasse haben. Ist noch alles so 20-30cm unter OK Terrasse.

[Seite 14]
... aus dem Pfosten legen. Dort kommt ein Regenfass drunter, das wird den größten Teil des Wassers abnehmen, der Rest versickert halt am Ende der Terrasse. PS: Montagetermin ist dieser Dienstag

[Seite 15]
... zugeschüttet und verdichtet, sodass der Gartenmensch ab Februar weiter machen kann. Spricht wir haben dann "nur noch" das Thema Garten, Wege & Terrasse vor der Brust

[Seite 21]
... Thema diskutiert wird. Eine 3m tiefe Terrassenüberdachung wie in Bayern ohne Genehmigung erlaubt ist, würde bei uns gefühlt auf der Mitte der Terrasse aufhören. Dies wäre ein Witz. Allgemein sind 4m ein guter Kompromiss, auch von der Optik und von Regenschutz. Daher habe ich vor 6-7 Monaten ...

[Seite 31]
... verlegt! Es wurden ausschließlich und ausreichend Edelstahlschrauben verwendet. Da wir einen zusätzlichen seitlichen Eingang zu unserer Terrasse haben, wurde ein zusätzlicher Pfosten gleicher Abmessungen verbaut. Da die Sparren schmäler sind wurde oben sogar eine passende Abdeckung angebracht ...

[Seite 33]
Vielen Dank für die hilfreichen Infos! Bei mir würden die Pfosten vermutlich ganz außen auf der Terrasse direkt vor der Rasenkante hinkommen (siehe Foto). Dort gibt es allerdings rechts seitlich der Pflastersteine ein kleines Stützfundament, damit die Pflastersteine nicht verrutschen. Dieses würde ...

[Seite 66]
... Darunter eine Markise sowie auf einer Seite eine Seitenmarkise. Da es sich bei unserem Haus um einen Neubau handelt und der Garten sowie die Terrasse im September angelegt werden sollen, überlegen wir, wann wir am besten das Dach aufstellen lassen bzw. in welcher Reihenfolge wir Garten ...

[Seite 89]
... wie bei den meisten, doch Bedenken bzgl. des Großunternehmen im Vergleich zum ansässigen Unternehmen gab. Wir planen im Laufe des Jahres unsere Terrasse (letztes Jahr fertiggestellt) zu Überdachen. Da wir auch ein Haus in Holzständer erbaut haben (Fa.Schwörer) werden wir die Überdachung auf ...

[Seite 96]
Alles ganz entspannt. Im Januar vorbehaltlich Baugenehmigung mit allen Winterrabatten unterschrieben. Aufbau September parallel mit Anlage Terrasse durch Gartenbauer. Bezahlung einige Tage später per Überweisung (rund die Hälfte, auf Grund noch fehlender Seitenmarkise und kleiner Mangel an ...

[Seite 80]
Unabhängig vom Hersteller etc...seit wir die Terrasse überdacht haben, sitzen wir wesentlich öfters draußen, auch bei Regen oder wenn es dunkel st. Für uns wurde die Terrasse sowas wie das Wohnzimmer 2.0. Wir sind sogar am überlegen, ob wir nicht einen TV an die Wand ...

[Seite 69]
... All dies wurde dann wieder im Abnahmeprotokoll festgehalten. Natürlich fand das Wasser oben und seitlich seinen Weg auf die Terrasse, was nicht so prickelnd war. ________ Zwischendurch erhielten wir einen Anruf, dass bei der bestellten Seitenmarkise aufgrund der Größe nicht die gleiche Farbe ...



Oben