Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
125
Gäste online
1.228
Besucher gesamt
1.353

Statistik des Forums

Themen
31.183
Beiträge
379.455
Mitglieder
46.892

[ anwalt ] in Foren - Beiträgen

Deutsche Massivhaus insolvent ?

... das kann doch nicht sein. Habt ihr schon versucht dort mal anzurufen, wenn eine Firma in die Insolvenz geht dann gibt es doch immer gleich einen Anwalt der die Leitung übernimmt

[Seite 13]
ich bin genauso Bauherr wie du! mein Anwalt, ohne den ist eine kommunikation mit dm nicht möglich, hat mich schon ca 1000 euro gekostet! ich habe die erste rate gezahlt und dann 4 monate auf meinen bauantrag gewartet , ohne den Anwalt hätte ich heute noch keinen mangelfreien bauantrag und auch ...

[Seite 20]
... zu oft wurden die Bauherren belogen und ......... . es geht eigentlich nur noch darum wie man sein Geld retten kann. die meisten sind beim Anwalt bzw kündigen ihre Verträge, weil die Belastungen auf dauer nicht gehen. Bereitstellungszinsen, Miete etc....... einige "Sonderbaustellen ...

[Seite 37]
... Sie mit Drohungen das nicht verhindern können und werden! Ich habe mir aufgrund der Warnungen in diesem und in anderen Foren rechtzeitig einen Anwalt genommen und konnte so größeren finanziellen Schaden verhindern. Wenn es nötig wird werde ich dafür sorgen, dass es noch viel öffentlicher wird um ...

[Seite 39]
... Kenntnis. Ich bin ein Handwerker und warte immer noch auf mein Geld - eine hohe 5stellige Summe. Die Gutschriften und Mahnungen haben wir unserem Anwalt übergeben, der bis zum jetzigen Zeitpunkt auch noch keine Rückmeldung erhalten hat. Meiner Meinung nach ist es sehr gefährlich, sich diesem ...

[Seite 62]
jeder, der sich mit dem Gedanken trägt, den Vertrag zu kündigen, sollte sich einen Anwalt nehmen. In jedem Fall einen für Bau- oder Vertragsrecht. Das ist eine gute Investition. Denn mit der Kündigung ist es ja vermutlich nicht getan. Der Kredit ist abgetreten und solange eingefroren, bis DM ihn ...

[Seite 79]
... nunmehr angeboten bei DM GmbH zu kündigen und unser Haus bei der DM AG für den selben Preis weiterzubauen. Ich werde diesen Vertrag von einem Anwalt prüfen lassen. Des weiteren lasse ich mich jetzt über den Bauherrrenschutzbund über mögliche Konsequenzen und andere Lösungsvorschläge beraten ...

[Seite 81]
wir werden ohne Anwalt Kündigen. Bei einem Streitwert von mehreren 100K Euro stehen wir mit mindestens 3000 Euro für das Schreiben beim Anwalt. So ein wenig BGB kann ich noch aus dem Studium. Leider dauert es mit den Fristsetzen für Nachbesserungen so arg lange. Aber ordentlich Kündigen kosten arg ...

[Seite 82]
wie kommen sie auf 3000 euro für ein kündigungsschreiben? die erstberatung kostet ca 200 euro netto! mein Anwalt rechnet nach stunden ab (130 netto die stunde). da kostet ein brief 0,25 stunden also 32,50 egal ob das eine Fristsetzung oder eine kündigung ist! habe das gerade durch und die rechnung ...

[Seite 90]
... ehemaligen oder was weiß ich für GF so gewaltig der Halla- Marsch geblasen wird und die mitsamt ihrem in allen Firmen verflochtenen Anwalt den Bach runter gehen und nie wieder etwas anderes als olle Fritten verkaufen können! Übrigens sind wir Handwerker mit Gutschriften ohne Mängel bei der ...

[Seite 101]
... tückisch. DM mahnen, daß sie weitermachen sollen, dabei eine realistische Frist setzen, Bei Ablauf Nachfrist setzen. Dann Kündigung über einen Anwalt. Man kann / sollte den Anwalt ev. schon vorher einsetzen. Alles in allem dauert es ca. 1 1/2 Monate. Tut mir leid schneller geht es nicht. Bitte ...

[Seite 108]
... Bauherren haben wir ein geschlossenes Forum gegründet (Warum? gibt es was zu verbergen?) > Mein Anwalt ist der beste > Wir übernehmen Ihren Vertrag zu den gleichen Konditionen > usw, über den Tisch ziehen. Ich habe so Viele alles verlieren sehen, Familien wurden völlig zerstört, bis hin ...

[Seite 125]
... ungsaufforderungen... ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie deine Interessen vertreten darf ich finde es ist zum heulen... ich hoffe, du hast einen Anwalt zur Seite... lg Conny

[Seite 127]
Hallo ich würde dir raten zum Anwalt zu gehen der wird Fristen setzen die dm so oder so nicht halten wird oder mehr kann, so kannst du dann dein Vertrag kündigen lassen(Anwalt). Viel Gl ...

[Seite 131]
... sollten Verträge aus solcher Art Veranstaltungen wiederum von einem unabhängigen Experten geprüft werden. So eine Beratung kostet bei einem Anwalt ca. 300,00€uro und bei einem öffentlichen Sachverständigen mit Schwerpunkt Baurecht ebenso. Wir RENNEN doch nicht 2 x mit dem Kopf gegen die ...

[Seite 143]
Hallo Dara! Mit Hilfe unseren Anwalt haben wir Finanzierungsbestätigung problemlos von Insolvenzverwalterin zurück bekommen,auch mit DIBA ist alles geklärt,die finanzieren unser Bauvorhaben weiter und das haben wir schriftlich auch problemlos gekriegt.In Ihrem Fall müssen Sie einen guten Anwalt ...

1.2.3. Massivbau GmbH

[Seite 5]
... Nichts mit glückliche Zukunft und stabilem Unternehmen! Die Firma ist der absolute Albtraum.... Gestern erhielten wir auch ein Schreiben vom Anwalt, daß wir noch Außenstände zu zahlen hätten, da lachen doch die Hühner. Bei uns steht lediglich der Rohbau und wir haben bereits schon mehr ...

[Seite 7]
... ja, so sehe ich das auch. Wir sind alle daran interessiert das Ganze menschlich und fair und vor allem ohne riesengroße Streitigkeiten mit Anwalt und Gericht zu regeln. Aber das habe ich dem GF auch schon oft geschrieben. Leider keine Reaktion. Alles, was wir möchten, ist endlich fertig ...

[Seite 9]
es bleibt die Frage was mehr Sinn macht.. per Anwalt irgendwie (nach langer Zeit) Recht bekommen und dann am Schluss evtl. trotzdem ohne was dazu stehen... Oder das Geld für den Anwalt sparen und dann in die Differenz zwischen bezahlten und dem Rest des Hauses stecken. nur mal laut gedacht ...

[Seite 22]
... August waren die Installateure ( Restarbeiten vor dem Gipser) da, mussten dann abgezogen werden seither mehrmalige Anrufe bei 123, BL und jetzt beim Anwalt muss jetzt den Montag abwarten was passiert. Zitat von Toni: Die letzten Arbeiten am Haus waren Mitte August: Verputzer hat die Außendämmung ...

[Seite 23]
Hallo Hoppe, unsere Situation war die gleiche. Kann euch nur empfehlen, einen Anwalt sofort einzuschalten. Einmal, um hier einen Baufortschritt zu erzwingen oder dann aus dem Vertrag rauszukommen. Ist auch sinnvoll, einen Anwalt einzuschalten für spätere Probleme. So ist der Anwalt von Anfang an ...

[Seite 24]
... rauskommt ist natürlich nicht ganz klar. Ich wäre sehr skeptisch bei einer angebotenen Vertragsauflösung und würde das genauestens von einem Anwalt prüfen lassen. Vorallem wegen versteckter Mängel und Gewährleistung. Habt Ihr die Statik überprüfen lassen.....empfehle ich jedem hier

[Seite 25]
... erst am Anfang und haben bereits die erste Teilrate bezahlt. Als wir nach 1 Jahr immer nur ausreden hörten, sind wir den Weg über unseren Anwalt gegangen. Ich bin bin mir nicht ganz sicher, wie wir uns verhalten hätten, wenn wir bereits mehr als die Hälfte an 123 bezahlt hätten ...

[Seite 26]
Unser Anwalt hat angeregt, dass die Anwälte untereinander mal Kontakt haben. Das würde die Chance erhöhen, etwas zu erreichen...auch vor Gericht

[Seite 27]
Vielen Dank für die vielen Antworten. Wir waren inzwischen beim Anwalt und haben erfahren, dass der vereinbarte Zahlungsplan unwirksam ist. Es gibt eine Makler- und Bauträgerverordnung in dieser wird genau vorgegeben wieviel % wann in Rechnung gestellt werden dürfen. Wichtig ist, dass man nie in ...

[Seite 30]
Das dann doch: der Anwalt der Gegenseite schrieb, er weise die Kündigung zurück (was dem umgefallenen Sack Reis in China gleichkommt). Danach kam dann sogar noch über den Anwalt ein Angebot von 123 - was hier im Forum auch schon zu lesen war - uns vorzeitig aus dem Vertrag zu lassen, wenn wir ...

[Seite 32]
... wurden dann an so eine makleragentur weiter geschickt. das ist natürlich auch eine art wieder geld zu verdienen. vertrag kündigen geht nur mit Anwalt. am besten zu einem Anwalt gehen der mit Baurecht zu tun hat. alleine eine kündigung schreiben zieht einen vielleicht nur noch mehr in dieses ...

[Seite 35]
... büros zur vermietung anbieten, wo arbeiten die mitarbeiter dann? hat jemand in letzter zeit telefon- oder email kontakt mit der 123 gehabt oder per Anwalt

[Seite 43]
der wer jetzt noch keinen Anwalt hat, sollte vielleicht darüber nachdenken sich einen zu besorgen. um zu erfahren was wirklich sache ist und was man jetzt noch für möglichkeiten hat zu handeln. das traurige an der sache ist, einige familien hier ruinieren sich ihre leben mit dem traum vom eigenen ...

[Seite 44]
... unabhängig von den Gründen, da er die Buchhaltung prüft, einfordern. Also liebe Mitgeschädigte, darauf achten. Solltet Ihr von einem Anwalt bzw. dem möglichen Insolvenzverwalter ein Schreiben erhalten, damit umgehend, wenn nicht schon vorhanden, zum Anwalt und widersprechen. Wir machen nun ...

[Seite 46]
Hi, finde ich auch. Unser Anwalt hat dem IV ein schönes Schreiben geschrieben, an das Gericht und an unsere Finanzierende Bank. Mal schauen was raus kommt. MfG Frohe ...

[Seite 48]
Hat jemand von seinem Anwalt bzw. dem Insolvenzverwalter eine Antwort auf die Schreiben erhalten

[Seite 50]
Hallo Stadtinspektor, zu a) Mein Anwalt hat im Dezember mit dem IV gesprochen und ihm dargelegt, dass wir keine offenen Posten haben, da wir nachweislich hohe Forderungen an den Bauträger haben. Dieser hat, so mein Anwalt, akzeptiert und bisher keine Aufforderung geschickt. Ferner hat er die K ...

[Seite 54]
... Baustelle ja seit April `10,weil wir einen Gutachter beauftragt hatten und somit lief ein Beweissicherungsverfahren und alles sowieso noch über den Anwalt. Ich befinde mich seit längerem im Ausland,aber ich hoffe wenn ich im April wieder daheim bin, das es weiter geht. Habe aber bis jetzt nichts ...

[Seite 58]
... dienst. Somit macht es wohl keinen Sinn, wegen diesem kleinen Betrag irgendwas zu unternehmen. Zumal man ja zur Kontaktaufnahme mit dem IV auch nen Anwalt bräuchte. Da kann man nur beten, dass nicht irgendwas größeres kaputt geht :-( Grüße Skelo

[Seite 59]
... von der Hausbank bekommt, dann hat dieser voll bewusst diesen Weg gewählt. Übrigens, einen sehr teuren. Lasst doch mal durch euren Anwalt den Tatbestand einer verschleppten Insolvenz an das Gericht stellen. Dann muss er die Konsequenzen seines tun`s verantworten. Liebe Grüsse und alles ...

[Seite 60]
... wird. Die lassen uns doch keine Ruhe. Ich hoffe es Natürlich nicht, aber vor denen ist man einfach nicht sicher, es sei denn, man schaltet den Anwalt ein. Aber das sind wieder Kosten, wofuer man das Geld nach diesem "Marathon" mit der 123MB nicht so auf der Kante liegen hat


Oben