Wegerecht teilweise ändern bzw. entziehen

4,90 Stern(e) 10 Votes
A

Andrea M.

Ich bin Eigentümer eines Weges welcher zu meinem Haus führt, ich habe einen Teil meines Grundstückes verkauft
und der Eigentümerin ein Wegerecht notariell ein getragen. Sie versicherte mir leider nur mündlich ihr Carport vor
ihr Haus zu bauen. Jetzt hat sie es neben ihr Haus ca. 3m weg von meinem Schlafzimmer gebaut und blockiert dadurch
auch noch meinen Stellplatz vor meinem eigentlichen Grundstück auf meinen Weg und droht mir jetzt auch noch
mich, bzw. meinen Besuch, der ab und an dort parkt (so 4 x im Monat) abschleppen zu lassen. Ich habe eine Klingel am Tor und fahre
das Fahrzeug weg, wenn sie rein oder raus will .
Kann ich das Wegerecht so ändern, das sie nicht meinen Stellplatz blockiert.
Mit frdl. Gruß
 
Y

ypg

Mach doch bitte mal eine Zeichnung, mit beiden Grundstücken, Weg und Stellplätzen/Carport und Gebäuden, damit man sich das besser vorstellen kann.
Denn so einfach ist das nicht.
Auch darf sie Dich nicht zuparken.
Ein Weg ist ein Weg und nur als solches zu benutzen.
 
P

Pinkiponk

Kann ich das Wegerecht so ändern, das sie nicht meinen Stellplatz blockiert.
Das weiß ich nicht, möchte aber zusätzlich etwas anregen. Gibt es einen Bebauungsplan? Ist ihr Carport, dort wo er steht, erlaubt? Ich frage deshalb, weil unser erster Bauantrag kürzlich abgelehnt wurde. Ein anderer Fall, der sich nicht 1:1 übertragen läßt, aber erst da habe ich gelernt, dass man "nicht einmal" ;-) Carports auf seinem eigenen Grundstück da platzieren darf, wo man möchte uns so viele wie man möchte.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es sich in Deinem Sinne löst.
 
A

Andrea M.

Zu Verdeutlichung schicke ich 2 Fotos, das rosa Haus ist meins.
Ist laut Bebauungsplan erlaubt
wegerecht-teilweise-aendern-bzw-entziehen-514471-1.jpg

wegerecht-teilweise-aendern-bzw-entziehen-514471-2.jpg
 
G

guckuck2

Sofern das Fleckchen Erde vor ihrer Auffahrt ebenfalls vom Wegerecht erfasst ist, hast du es frei zu halten. Das ist kein Stellplatz sondern eine Zuwegung.
 
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3137 Themen mit insgesamt 42406 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben