Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
29.022
Beiträge
326.626
Mitglieder
44.834
Neuestes Mitglied
Olikun-1

Sabo Antrieb Rasenmäher Roboter Garten Grundstück

3,80 Stern(e) 8 Votes
Hallo zusammen,

ich suche für meinen Garten einen Rasenmäher. Der Garten hat folgende Eckdaten.

- Ebenes Grundstück
- 400 m² Fläche

Ich habe nun in der engeren Auswahl folgende Rasenmäher:

- Husqvarna LC 247 (ohne Antrieb)
- Husqvarna LC 247S (mit Antrieb)
- Husqvarna LC 247SP (mit Antrieb/Leistungsgesteigert)

1. Welchen dieser drei Modelle könnt Ihr mir empfehlen?
2. Benötige ich bei diesem Garten überhaupt einen Antrieb?
3. Wie sieht es mit der Wendigkeit der Rasenmäher mit/ohne Antrieb aus? Gibt es hier Unterschiede?


Danke im Voraus

Grüße
Jörg
 
Roboter oder Akkumäher.

Benzin nur, wenn ihr eine Wiese wollt, die man nur ab und an mal mäht. Dann würde ich aber auf Seitenauswurf achten.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bin nicht der Freund von Mährobotern, mach das lieber selbst. Und von Akkugeräten halte ich auch nicht sehr viel.

Mir geht es eher darum, ob bei dieser Fläche ein Antrieb notwendig ist oder ob der die Beweglichkeit/Wendigkeit vielleicht sogar einschränkt.
 
Bei 400m² würde ich auch Roboter oder Akku nehmen. Benzin macht erst bei großen Rasenflächen Sinn. Ich hatte vom früheren Grundstück mit 2500m2 Rasen mit Hängen noch einen großen Sabo, mit Antrieb - dafür war das unerlässlig. Für die 300m² die wir jetzt haben ist der aber völlig übertrieben.. Hab den jeztt auch gegen einen Roboter ersetzt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Bin nicht der Freund von Mährobotern, mach das lieber selbst. Und von Akkugeräten halte ich auch nicht sehr viel.

Mir geht es eher darum, ob bei dieser Fläche ein Antrieb notwendig ist oder ob der die Beweglichkeit/Wendigkeit vielleicht sogar einschränkt.
Warum das?
Benzin ist laut, schwer, wartungsintensiv und verpestet die Umwelt.
Bei großen Flächen vielleicht aktuell noch ohne echte Alternativen, aber dein Rasen ist ja zum Glück recht klein?!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben