LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 31 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
stimmt.
Aber warum fährst du nicht die Kurve weiter rauf bis zB. 15°C.
Die WP läuft dann mal ab und zu um zu kontrollieren ob die RL Temp. unter der Soll RL Temp ist. Kostet ja nix...
Ansonsten schaltet die WP ja komplett ab bei 12°C.
Meine Einschalttemperatur ist bei 18°C
 
Bei uns gehen die Temperaturen so langsam wieder in den + Bereich. Habe mal bei meiner WP die Vorlauf von max. 35°C auf max 30°C gestellt. Mal schauen ob die Temepraturen im Haus trotzdem noch erreicht werden und wie sich der Stromverbrauch verhält.
Einfach so? ...und vorher war es Euch um 5 Grad zu warm? Ich verstehe diese Maßnahme als Solomaßnahme nicht?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Einfach so? ...und vorher war es Euch um 5 Grad zu warm? Ich verstehe diese Maßnahme als Solomaßnahme nicht?
Naja ich weiß jetzt nicht welche lwwp er hat aber wenn er die maximal VL begrenzt, dürfte er die benötigte RL Temperatur vermutlich nur noch über die Laufzeit erreichen, was ja positiv wäre. Da bei denn Aussentemperatur die Spreizung so gering ist wird es vermutlich nicht kalt.
 
Oben