Holz-Alu-Fenster vs. Kunststoff-Fenster

4,50 Stern(e) 6 Votes
G

Grundaus

warum nicht nur Holz? Wenn der Dachüberstand groß ist und richtiges Holz, muß man die nur alle 10 Jahre streichen
 
G

guckuck2

Man kann Holz auch einfach sich selbst überlassen, man muss aber mit den Konsequenzen leben können ... insofern sind Empfehlungen immer mit Vorsicht zu genießen, die den offenkundigen Nachteil (Haltbarkeit!) von beispielsweise Holzfenstern versuchen klein zu reden.

Ein Kunststoff oder Alufenster muss (!) man tatsächlich niemals streichen und man gefährdet die Haltbarkeit durch Unterlassen dieser Pflege eben auch nicht.
Letztlich ist es auch eine Frage von Geld und Geschmack. Man braucht kein Holz wählen und dies dann anthrazit streichen wollen ...
 
E

exto1791

warum nicht nur Holz? Wenn der Dachüberstand groß ist und richtiges Holz, muß man die nur alle 10 Jahre streichen
Haben ein Walmdach... Außerdem hab ich ehrlich gesagt auch keine Lust das ständig zu pflegen, zumal mir rein optisch ein Holzfenster nicht gefällt. Wollen die Fenster gerne Anthrazit haben...
 
E

exto1791

Nennt er außer seiner Emotion auch noch "hartfaktische" Argumente ?

Für meine Meinung zu Holz-Alu brauchst Du hier nur die Forensuche zu bemühen, danach kann es das ganze Wochenende regnen und nichts gescheites in der Glotze geben. Du schreibst nur absolut zehn Mille Mehrpreis, aber nicht relativ zu welchem Vergleichswert. Holz-Alu welches nicht nichts wert ist, sollte schon deutlich mehr kosten als PVC.
Vergleichswert für alle Fenster ca. 10.000€ Aufpreis zu Holz-Alu-Fenster.

Vorteile laut ihm: langlebiger, lässt sich "besser" öffnen und schließen, und gute Wärmedämmung.
 
11ant

11ant

Vergleichswert für alle Fenster ca. 10.000€ Aufpreis zu Holz-Alu-Fenster.
Da verstehe ich nun garnichts: Holz-Alu zehntausend teurer als Holz-Alu (?!?) und "zehntausend mehr für alle" hatte ich schon verstanden, aber was ist denn der Grundwert von "allen" vor dem Aufpreis ?
Vorteile laut ihm: langlebiger, lässt sich "besser" öffnen und schließen, und gute Wärmedämmung.
Holz-Alu in alledem besser als PVC ?
 
E

exto1791

Da verstehe ich nun garnichts: Holz-Alu zehntausend teurer als Holz-Alu (?!?) und "zehntausend mehr für alle" hatte ich schon verstanden, aber was ist denn der Grundwert von "allen" vor dem Aufpreis ?

Holz-Alu in alledem besser als PVC ?
grober Aufpreis 10.000€ gesamt --> Alle Fenster in Holz-Alu anstatt Kunststoff --> Wir sind in der Kalkulation noch nicht so detailliert, dass ich dir einen ganz genauen Preis nennen kann.

ca. 20 Fenster --> somit um die 500,00€ Aufpreis pro Fenster.

Ja Holz-Alu in den Dingen besser als PVC laut ihm
 
Zuletzt aktualisiert 20.01.2022
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1048 Themen mit insgesamt 12709 Beiträgen

Ähnliche Themen
24.04.2018Fensterarten: Kunststoff, Holz oder Alu? Empfehlungen/Erfahrungen? - Seite 3Beiträge: 41
26.01.2021Haustür - Kunststoff oder Alu Beiträge: 56
19.01.2020Rollläden: Alu vs. Kunststoff Beiträge: 40
05.09.2018Fenster beim Hausbau: Was gibt es alles für Möglichkeiten? - Seite 2Beiträge: 17
19.02.2021Holz-Alu-Fenster worauf achten Beiträge: 17
19.06.2018Preisunterschiede Holz-Alu vs Kunststofffenster? - Seite 2Beiträge: 18
12.03.2020Verkleidung Dachüberstand Holz oder Kunststoff-Paneele? Beiträge: 30
25.07.2017Mehrkosten Anthrazit für Fenster, Haustür und Garagentor? - Seite 2Beiträge: 21
19.06.2018Budgetplanung zweiter Hausbau - Erfahrungen - Seite 3Beiträge: 18
02.12.2020Mehrkosten / Aufpreis Höhere Fenster Beiträge: 48

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben