Hausanschlusssäule im Garten vs. Hausanschluss direkt im HWR

4,70 Stern(e) 3 Votes
F

Fuchur

Wir müssen. Ich finde die potthässlich. Zum Glück können wir sie in eine Ecke neben einen Stromverteiler stellen, da fällt sie kaum auf. Aber viele Nachbarn haben sie frontal neben der Zuwegung (vom heute modernen und platten Steinvor"garten"). *würg*
 
V

vorkalmatador

Erstmal listest du hier die Nettopreise auf. Brutto sind es 600€. Der Unterschied sind auch hier die Erdarbeiten. 3m AB GS-GRENZE. Das andere sind 15m.

Je nach Netzabdeckung könntest du für 50m eine Absage erhalten. Da Berlin sollte es aber hinhauen


15,19/lfd Meter inkl. mwst.
3m sind inkl. Also musst du etwa 47m bezahlen. Zuzüglich dein Privatkabel.
Dass die von mir gelisteten Preise netto waren, ist mir bewusst. Hat sich so eingeschlichen, sorry.

Also 600€ Unterschied. Ich präferiere ja den Kasten im HWR und habe mit mehr Aufpreis gerechnet. Von daher passt das. Außerdem habe ich ja, wenn ich es richtig verstehe, 15m statt 3m Verkabelung inklusive. Macht ja schonmal was aus.

Du siehst es also auch so, dass die Differenz gebildet werden muss für den Kabelpreis, ja? Was meinst du mit zuzüglich Privatkabel? Ich denke, dass diese 15€ "nur" das Kabel sind?!
 
D

danixf

Also 600€ Unterschied. Ich präferiere ja den Kasten im HWR und habe mit mehr Aufpreis gerechnet. Von daher passt das. Außerdem habe ich ja, wenn ich es richtig verstehe, 15m statt 3m Verkabelung inklusive. Macht ja schonmal was aus.
Achso. Ich dachte die Säule soll es werden. Das habe ich missverstanden. Ja genau 15m.

Du siehst es also auch so, dass die Differenz gebildet werden muss für den Kabelpreis, ja? Was meinst du mit zuzüglich Privatkabel? Ich denke, dass diese 15€ "nur" das Kabel sind?!
Ja nur die Differenz. Ich dachte, dass eine Säule angestrebt wird. Würde man die Säule weiter hinten platzieren müsste man entsprechend noch Privatkabel von dort ins Haus legen. Aber das entfällt durch einen Anschluss im HWR natürlich.
Bei Eigenleistung müssen noch entsprechende Rohre besorgt werden. Unbedingt auf die richtige Farbe achten Und Einzugseil nicht vergessen. Sonst düsen die einfach weg.
 
Tolentino

Tolentino

So, hatte den Vor-Ort-Termin mit dem Eli. Er hatte mich falsch verstanden. Er dachte ich will eine Außensäule setzen und mir die mit dem Bauherren der hinteren Hälfte teilen. Wir wollen aber einfach nur zwei Säulen an die GS-Grenze packen und von dort aus per Eigenleistung die Leerrohre zu den HAR legen.
Also geht alles so wie gedacht.

Er meinte aber auch ob Anschluss Außen oder im Haus ist egal von den Kosten her, es sei nur die Leitungslänge entscheidend für en Preis...
 
Tolentino

Tolentino

Genau das ist wohl nicht zulässig, meint er.

Aber wir werden sehen ob der Netzbetreiber sowas vielleicht vorschlägt...
 
Tolentino

Tolentino

Er meinte, es geht auch darum, dass wir beiden Bauherren uns gerade gut verstehen, aber wenn einer von uns auf einmal zum Idioten wird oder halt an einen verkauft dann kann ein Anschluss auch Probleme machen...
 
Zuletzt aktualisiert 08.08.2022
Im Forum Haustechnik / Ökologisches Bauen gibt es 909 Themen mit insgesamt 11732 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.02.2022Eigenleistung im Neubau - was macht Sinn und ist gut machbar? - Seite 6Beiträge: 66

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben