Grundriss Einfamilienhaus 1,5 + Keller / 1. Vorentwurf - Vorschläge?

4,80 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 8 der Diskussion zum Thema: Grundriss Einfamilienhaus 1,5 + Keller / 1. Vorentwurf - Vorschläge?
>> Zum 1. Beitrag <<

Y

ypg

Das kann ich so gar nicht teilen.
Ich gehe zu 90% über meinen Schleusenraum ins Haus. Ich habe dort auch "unsere" Garderobe und einen riesen Schrank stehen.
Nun passen WZ, Treppe, Schrank, Schleusenbreite UND Büro aber nicht auf die Länge! Und nun?
Das bringt doch nichts, etwas zu verherrlichen, was nicht umsetzbar ist. Wenn der Platz da ist, kann man es ja machen. Aber hier entweder eine lichtnackte Schleuse von einem Meter Breite oder das Büro zum Flur zu machen, das bringt dem Haus und deren Bewohner nichts an Komfort.
Zum Meter Breite: Einkaufskörbe, Taschen.. man hält die Dinge nicht schonend vorm Körper, sondern sie blähen Deinen Wirkungsradius auf. So sieht es dann aus:
grundriss-efh-15-keller-1-vorentwurf-vorschlaege-550363-1.jpeg
 
B

bortel

Ich habe ja nur gesagt, dass ich auf diesen Raum keinesfalls verzichten würde. Ich habe ja nun auch kein extra Büro ;-)
Vielleicht lässt sich ja beides vereinen, Büro kleiner oder die Wand weg um Licht in den Flur zu bekommen und eine Ecke dort für Bürozeugs einzurichten, mit einem guten Tischler und Ideen geht da sicher auch was.
 
Hangman

Hangman

Das kann ich so gar nicht teilen.
Ich gehe zu 90% über meinen Schleusenraum ins Haus. Ich habe dort auch "unsere" Garderobe und einen riesen Schrank stehen.
Die Haupt/Gästegarderobe ist somit immer frei und schaut aufgeräumt aus;-)

Ich finde den Raum top, bei mir hat er aber auch ein Fenster.
Toll, dass das bei Dir so ist. Hier ist es allerdings eben nicht so. Hast Du Dir die hier besprochenen Grundrisse vor Deinem Post auch mal angesehen?
 
B

bortel

ne, habe in die Luft geschaut....
Also ehrlich
Mit dem aktuellen Entwurf gehts nicht, aber wir sind ja noch am brainstormen

Man sind manche Leute hier in diesem Forum sowas von verbohrt
 
H

haydee

Bei uns ist die Haustüre überflüssig. Alle gehen durch den Nebeneingang. Klingeln tut nur noch der Paketdienst. Selbst der Briefträger legt die Pakete und die Post vor die Nebeneingangstüre.
Aber es muß passen. Dieser dunkle enge Flur nimmt keine Garderobe, keine Sportausrüstung, keine Gartenschuhe auf. Er ist nur Laufweg. Wenn man überlegt ein qm kostet 2.500 Euro ist das ein teurer Spaß.
 
Zuletzt aktualisiert 24.05.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2308 Themen mit insgesamt 80509 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben