Entwässerungsanschluss Schornstein vergessen

4,40 Stern(e) 5 Votes
N

Nordlichtchen

Oh man, da will ich gestern den Kaminofen aufbauen und schraub die Revisionsklappe hinter der Putztür im Schornstein auf da kamen mir 2-3 Liter altes Regenwasser entgegen was sich im Konsolzylinder in den letzten 14 Monaten seitdem der Schornstein steht gesammelt hat *omg* da wurde wohl vom Sohlenbauer/Sanitärinstallateur/Architiktem der nötige Entwässerungsanschluss in der Sohle vergessen obwohl von Anfang an klar war ein Schornstein reinkommt und auch wo er steht =(

Da der nächste Schmutzwasseranschluss entweder 8 Meter entfernt in der Küche oder 6 Meter durch den Flur hindurch zum Hauswirtschaftsraum bei der Waschmaschine ist, ist eine Einleitung in die Schmutzwasserleitung nicht machbar.
Was nun tun, jemand eine Idee?
Momentan fällt mir nur ein in den DN 40 Anschluss ein Dichtgummi einzusetzen und z. B. ein 20 mm Schlauch mit reinzuschieben, der unter die Couch in ein Behältnis führt welchen man dann entsprechend leeren muss (Couch steht bis an den Schornstein ran wo sich der Entwässerungsanschluss befindet daher wäre das zumindest nicht sichtbar) Ein Loch durch die Bodenplatte bohren damit es in die Kiestragschicht ablaufen kann wäre wohl mehr Pfusch als alles andere…Schade das man keinen Keller hat…
 
N

nordanney

Entwässerung Schornstein für Kaminofen? Haben wir auch nicht, da auch gem. Schornsteinfeger nicht benötigt.
Wie kommt bei Euch so viel Wasser rein? Wir haben noch nicht einmal eine Abdeckung (Welle, Regenhaube o.ä.) auf dem Schornstein.
Ist denn bei Euch die Revisionsklappe so niedrig, dass Wasser sofort rauslaufen kann?
 
W

Wastl

Entwässerung Schornstein für Kaminofen? Haben wir auch nicht, da auch gem. Schornsteinfeger nicht benötigt.
Wie kommt bei Euch so viel Wasser rein? Wir haben noch nicht einmal eine Abdeckung (Welle, Regenhaube o.ä.) auf dem Schornstein.
Ist denn bei Euch die Revisionsklappe so niedrig, dass Wasser sofort rauslaufen kann?
Bei uns genauso. Schornstein hat keine Entwässerung. Bei Starkregen sind ein paar Tropfen drin. Die verdunsten aber beim nächsten Sonnenschein. Bei mehreren Litern wird mit der Abdeckung etwas nicht stimmen.
 
Musketier

Musketier

Das Thema hatte unser Hausverkäufer angesprochen, wenn der Schornstein eingerichtet wird, aber erst mal kein Kamin angeschlossen wird. Laut dem Verkäufer sollte zumindest eine Haube darauf oder der Schornstein anderweitig abgedeckt sein, solange er nicht genutzt wird.
Wenn der Kaminofen dann immer mal genutzt wird, verdunstet das Wasser auch ohne Haube.
 
N

Nordlichtchen

Das ja ne andere Sache...aber bevor die ganzen Herrschaften sich einig geworden sind, wer was wie vergessen/verbockt hat und die eine Lösung gefunden haben muss ja erst mal eine Übergangslösung irgendwie her...

Fakt ist auch, dass keine Leitung durch den Fußboden irgendwohin verlegt werden kann ohne dass der halbe Korkboden im Wohnzimmer und der halbe Fliesenbelag in der Küche oder dem Flur und Hauswirtschaftsraum hochgenommen und der Beton aufgestämmt werden muss incl. der Baustahlmatten und mit höchster Vorsicht auf die integrierte Fußbodenheizung (Schwedenplatte) gearbeitet werden muss und man auch mit Betracht auf das nötige Gefälle in der Entwässerungsleitung keine Chance hat...

Zum Thema Haube: Eine Regenhaube ist ja darauf, das wird vom schräg eingewehtem Schlagregen sein...
Im Sommer aber z. B. läuft der Kaminofen ja eher weniger
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1289 Themen mit insgesamt 13810 Beiträgen

Ähnliche Themen
27.08.2015 2 Vollgeschosse, Durchgang Garage, Hauswirtschaftsraum unter Treppe Beiträge: 25
28.10.2021Speisekammer vs. größere Küche vs. Hauswirtschaftsraum Beiträge: 13
10.11.2019Fliesen oder Vinyl in Küche und Flur Beiträge: 19
16.08.2018Welcher Bodenbelag im Eingang/Flur? Wer hat Erfahrungen? Bilder? Beiträge: 14
30.08.2019Grundrissplanung: Flur im EG breit genug? Beiträge: 57
17.05.2017Verbrennungsluftzufuhr/Kaminofen - Thermoluftzug oder Bodenplatte Beiträge: 17
25.04.2023Flur-Grundriss vergrößern REH von 1921: Tipps? Beiträge: 27
13.05.2022Einbaumöbel für Flur etc. vom Küchenstudio? Beiträge: 17
20.12.2020Kleinstmögliches Fenster für Lüftung Hauswirtschaftsraum Beiträge: 22
28.01.2015Probleme bei der aufteilung Küche, Essen , Wohnen Beiträge: 16
05.06.2020Schornstein nicht richtig abgedichtet? Es regnet rein - wer zahlt? Beiträge: 17
24.04.2017Beleuchtung in Diele und Küche: Deckeneinbau-Strahler benötigt? Beiträge: 19
05.11.2019Standort Küche und Wohnzimmer Beiträge: 55
29.09.2020Zugang von der Garage in den Hauswirtschaftsraum Beiträge: 49
14.04.2021Planung HAR/Hauswirtschaftsraum - Technikpläne unbekannt Beiträge: 12
29.03.2022Auswahl Kaminofen Erfahrungen? Beiträge: 11
30.08.2020Grundriss Bungalow 150qm geschlossene Küche, überdachte Terrasse Beiträge: 40
29.04.2021Grundriss Zugang von Küche in Speis / Abstellraum Beiträge: 29
27.08.2014Planung Wohnraum & Küche eines Doppelhaushälfte in Nürnberg Beiträge: 13
28.07.2018Schallschutztür im Hauswirtschaftsraum notwendig? Erfahrungen? Beiträge: 22
17.12.2020Flur und Wohn-/Essbereich selben Bodenbelag? Beiträge: 50
04.06.2021Grundriss 170m2 - Hauswirtschaftsraum zu klein? Verbesserungsvorschläge? Beiträge: 42
12.04.2020Schornstein Positionierung Neubau - Tipps Beiträge: 16
01.12.2016Grundrissplanung Wohnzimmer-Küche Beiträge: 18
15.10.2021Was tun wenn ein falscher Schornstein eingebaut wurde? Beiträge: 22
27.10.2016Kombination Fliesen und Parkett im Wohnzimmer mit offener Küche Beiträge: 30
17.10.2016Türanschlag zum Wohn/-Essbereich und Beleuchtung Küche Beiträge: 13
30.08.2019Schornstein umnutzen - Ideen? Beiträge: 16
27.10.2019Einteilung Grundriss Allraum Küche Wohnen Essen Beiträge: 59

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben