Einteilung Grundriss Allraum Küche Wohnen Essen

4,50 Stern(e) 6 Votes
kbt09

kbt09

@Bertram100 ... wir haben den Grundriss ja schon im KI-Forum ausführlich geplant ... wie Yvonne @ypg, halte ich die jetzt angedachte Mauer für nicht zielführend. Einen Raum mit weniger als 6 m Raumwandlänge, der sowieso noch als Durchgangsbereich genutzt wird, mit Mauern zu unterteilen, bildet kleine Kabinette und wirkt nicht mehr großzügig.

Eine Variante gleich am Anfang war ja z. B.:
einteilung-grundriss-allraum-kueche-wohnen-essen-216720-2.jpg

Letzter Planungsstand war in etwa:
einteilung-grundriss-allraum-kueche-wohnen-essen-216720-1.jpg

Vermutlich lassen sich ja die Fenster nicht verschieben. Wenn also jetzt doch evtl. nur eine L-Küche, evtl. mit Yvonnes Tresenansatz in Frage kommt, wäre die Länge das Wandstück rechts des planoberen Balkonfensters wichtig. Bislang sind wir da immer von Max. 180 cm ausgegangen.

-------------
Die Trennung des WCs ist zwar in gewisser Weise nachvollziehbar, ich halte sie jedoch immer noch verzichtbar, zumal du sonst das WC auch in ein Bad mit Fenster bekommst. Und so ein Mini-WC-Zimmer ohne Fenster auch nicht sehr angenehm ist.

Nicht erwähnt sind bislang die Heizkörper, die auch im Wohnraum untergebracht werden müssen.
 
B

Bertram100

Hallo kbt,

ja, das stimmt. Ich habe die gleiche Frage gleich am Anfang meiner Kauf-Pläne im KI-Forum gestellt. Eure und deine Vorschläge haben mir viel Denkstoff mitgegeben. Ich habe lange mit ausgeschnittenen Möbeln auf Papier hin und her geschoben. Bis mir klar wurde dass ich auch ein paar Fakten vom Projektplaner benötige: was ist möglich, was kostet was?

Weiterhin habe ich inzwischen gemerkt dass mein Budgets für Extras schmaler ausfällt als gedacht (mein ursprünglicher Plan war meine heutige Wohnung zu verkaufen und damit die neue Wohnung zu bezahlen. Mit viel Gepuzzel hat sich ergeben dass ich "nur" 60k zufinanzien muss um meine heutige Wohnung zu behalten und langfristig Mieteinnahmen zu erzielen). Ich habe mich entschieden das zu probieren meine heutige Wohnung zu halten und muss deshalb bei den Extras knapsen. Die Finanzierung ist bis zu den ersten Mieteinnahmen auf Kante genäht.

Ich probiere natürlich, die strukturellen Extras doch bereits beim Bau einzubauen und die schönen, flexibleren Dinge auf später zu verschieben.

Fenster: die planunteren lassen sich nicht verschieben (Vorderseite Ansicht), die planoberen schon. Da wo die Terrasse ist kann das Fenster nur ein paar cm innerhalb des Terrassenbereichs verschoben werden. Das Fenster im Bad ist flexibel, Schlafzimmer 1 auch.

Mauer: die Idee zur Mauer entstand aus dem Eindruck dass das Sofa so offen zum Raum steht dass es eventuell nicht gemütlich sein würde. Aber die Mauer ist bereits Geschichte

letzter Stand: ja, der letzte Stand gefällt mir immer noch recht gut. Ich finde die Küche an der Wand zu lang und würde die HS auf 3x60 beschränken (GSP, KS, BO), ohne Vorrat.

L-Form: die L-Form so wie von Yvonne vorgeschlagen, habe ich mit ausgeschnittenen Möbeln nachgestellt. Da habe ich gemerkt dass ich eine Max lange Zeile nicht so schön finde. Ein L ist auch so offen.
Gerade dachte ich dass ich das L eventuell auch in den Winkel Planungen rechts unterhalb des Leitungsschachts und links von Zimmer 2 probieren kann.

Wandlänge Ecke bis Fenster planoben. Die Rohbaumasse für die Ecken bis zum Terrassenfenster planeben sind jeweils 170cm Rohbaumasse rechts und links vom Fenster (ich kann kein sz auf meiner Tastatur. Blöd bei dem Wort...). Mein Sofa ist 160cm x 80 und könnte eventuell auch dort an der Wand stehen.


Heizung: ich will gerne Fussbodenheizung probieren. Je nach Aufpreis und den dazugehörigen Bodenbelägen würde ich das sehr gerne machen. Alleine schon um keine Heizkörper mehr im Raum unterbringen zu müssen.

KI-Forum-Hausbauforum: Ich dachte dass meine Grundlagen Fragen besser hier aufgehoben sind und ich dachte dass ich im KI-Forum wieder einsteige mit zielgerichteten Küchenfragen wenn ich mich endgültig für einen Grundriss entschieden habe. Ab jetzt bis November muss ich zum Projektplaner um die Leitungen festzulegen und die Küche zu planen. Es geht voran


Ich puzzel weiter. Ich habe jetzt einen massstabsgerechten Plan zur Hand an dem ich zumindest mit dem Lineal ein paar Grössenverhältnisse abschätzen kann. Das hilft auch schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
ypg

ypg

Maße sind notwendig!
Ich würde auch darauf achten, dass Du a) eine Wand hast für ein Sofa ( mindestens 2 Meter) und b) ggü liegend einen Bereich, wo ein TV stehen könnte. Zwar hast Du keinen, aber die Wohnung sollte ja immer beim Verkauf oder Vermietung wettbewerbsfähig bleiben
 
kbt09

kbt09

@ypg .. die Fernsehvariante hatte ich anfangs auch noch ... In Form einer halbhohen Trennwand an der Kücheninsel (orange)
einteilung-grundriss-allraum-kueche-wohnen-essen-216786-1.jpg

... war dann aber ganz froh, als die Aussage "TV-frei" kam ... das erschwert es nämlich wirklich

Oder halt doch Insel mit ca. 140 cm hoher Wand nach planlinks, damit dann keine echte Insel, aber die Küche optisch etwas abgetrennt und doch TV-Möglichkeit.
 
B

Bertram100

hier nur auf die Schnelle (bin auf dem Sprung zur Arbeit): ein vermasster Plan, massstabsgetreu. Leider sind nicht alle Abstände vermasst. Pff, Pappnasen. Aber immerhin kann man jetzt messen. Der interessante Abstand planoben links Ecke - Beginn Terrassenfenster ist 170 im Rohbaumaß. An der anderen Seite planoben rechts ebenso.

Eine Mauer als Abgrenzung zur Insel habe ich kürzlich im KI-Forum gesehen und finde sie nicht mehr. Grrmpff, speichern hätte geholfen.

Edit: in der Eile den Anhang vergessen
 
Zuletzt aktualisiert 28.11.2021
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 1986 Themen mit insgesamt 67510 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.07.2019Bewertung Grundriss 3 Zi WohnungBeiträge: 73
18.10.2018Bestandshaus umbauen - Mehr Platz für Küche und Bad - Ideen?Beiträge: 20
15.02.2014Neubau - Zeitpunkt für Informationen zu Küche und Bad. Beiträge: 10
06.05.2015Grundriss Halboffene Küche mit großem Essbereich - DetailfragenBeiträge: 12
17.09.2021Kommentare zur Grundriss-Planung erwünschtBeiträge: 344
06.02.2018Grundriss Einfamilienhaus - Feedback erwünschtBeiträge: 48
16.10.2021Grundriss EFH, 2 Vollgeschosse ca. 180qm, 600qm GrundstückBeiträge: 56
22.06.2018Selbsterstellter Grundriss - Meinungen und Feedback erwünschtBeiträge: 46
10.08.2021Next 125 Küche Planung / Preis Erfahrungen?Beiträge: 76
13.03.2019Bitte Meinungen zum Altbau-GrundrissBeiträge: 19

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben