Ein großes Raumkonzept sucht Ideen

4,70 Stern(e) 6 Votes
Y

Ysop***

Eine Frage: braucht ihr die "Kellerräume"?
Eine Idee könnte sein, den Keller komplett als Wohnraum zu nutzen, z.B. für die Schlafräume. Je nachdem, wie der Hang verläuft ist es ja möglich, dass zu 3 Seiten das Mauerwerk freisteht und somit die Zimmer voll genutzt werden können. Dann könnte man das Haus ggf. günstiger gestalten.
 
T

Thirteen

Eine Frage: braucht ihr die "Kellerräume"?
Eine Idee könnte sein, den Keller komplett als Wohnraum zu nutzen, z.B. für die Schlafräume. Je nachdem, wie der Hang verläuft ist es ja möglich, dass zu 3 Seiten das Mauerwerk freisteht und somit die Zimmer voll genutzt werden können. Dann könnte man das Haus ggf. günstiger gestalten.
Ja, wir brauchen die Kellerräume.
Über eine Verlegung von anderen Räumen und UG haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. Irgendwie können wir uns aber schwer vorstellen, Schlafräume im UG zu verlegen. An anderer Stelle haben wir hier schon diskutiert, dass es Probleme mit Kinderzimmern gibt. Und da der Hang von der Straße aus ansteigt und damit im EG der Zugang zum Garten ist, wollen wir auch im EG den Allraumbereich haben.
 
D

danixf

Das große Arbeitszimmer im UG ist tatsächlich so gewollt, da es Arbeits- und Sportzimmer wird.
Und dann muss der eine Überstunden machen und der andere kann kein Sport machen. Auch ne gute Ausrede als Faulpelz
Ne im Ernst. So ein großes Haus und jetzt schon kein Platz mehr.
Was man mit eventuell vier Duschen in einem EFH sucht weiß ich auch nicht. Völlig überdimensioniert.
Den Technikraum im EG kann man komplett streichen.
Dem Sanitärinstallateur wünsche ich ganz viel Spaß. Der muss mit seinen Leitungen ja überall lang... Man versucht eigentlich Feuchträume übereinander zu bauen.
Im Schlafzimmer guckt ihr immer auf einen 15cm (?) Wandstummel. Fernseher im Bett? Wo soll der stehen?
Den Eingangsbereich kann definitiv besser hinbekommen. Auch die Garderobe wird niemals ausreichen.
Ich bin wahrlich kein Grundrissprofi, aber ich hätte hier von vorne angefangen.
 
T

Thirteen

Und dann muss der eine Überstunden machen und der andere kann kein Sport machen. Auch ne gute Ausrede als Faulpelz
Ne im Ernst. So ein großes Haus und jetzt schon kein Platz mehr.
Was man mit eventuell vier Duschen in einem EFH sucht weiß ich auch nicht. Völlig überdimensioniert.
Den Technikraum im EG kann man komplett streichen.
Dem Sanitärinstallateur wünsche ich ganz viel Spaß. Der muss mit seinen Leitungen ja überall lang... Man versucht eigentlich Feuchträume übereinander zu bauen.
Im Schlafzimmer guckt ihr immer auf einen 15cm (?) Wandstummel. Fernseher im Bett? Wo soll der stehen?
Den Eingangsbereich kann definitiv besser hinbekommen. Auch die Garderobe wird niemals ausreichen.
Ich bin wahrlich kein Grundrissprofi, aber ich hätte hier von vorne angefangen.
Wäre schön gewesen, du hättest hier die anderen Beiträge gelesen.... Es gibt keine 4 Duschen im Haus. Auch keine zwei Technikräume...

Hast du Tipps für den Eingangsbereich?
 
Zuletzt aktualisiert 17.08.2022
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 2102 Themen mit insgesamt 72146 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben