Dachboden Höhe - Wie viel Lagerplatz ist es wirklich?

4,60 Stern(e) 5 Votes
hausnrplus25

hausnrplus25

Hallo liebe Foristen,

unser Haus wird mit einer Höhe von ca. 1.6m Dachboden geplant. Diese bezieht sich natürlich auf die Mitte, also Platz zum First innen. Begehbar über Bodenklapptreppe.

Außenmaße des Hauses sind 11.15m x 9.6m (letztere ist die Giebelseite). Dach wird ein klassisches Pfetten-Satteldach mit einem Erker an einer Seite, mittig von den 11.15m. Breite des Erkers 4m Außenmaße.

Wir kennen nur Dachböden mit voller Raumhöhe oder einen super flachen Spitzboden unter einem Walmdach.

Da wir ohne Keller bauen, ist der Dachboden natürlich relevante Stellfläche!
Hat jemand von euch ähnliche Maß-Verhältnisse und kann einmal Erfahrungen geben oder Fotos zeigen wieviel Lagerplatz einem noch bleibt? Man benötigt ja auch Zugang zu den Kartons und Co.

Wir möchten weder Kniestock, noch Raumhöhen verringern. Da uns der Wohnraum wichtiger ist als der Dachboden und dennoch wollen Deko&Co ihren Platz haben!

Da wir nur ein Vollgeschoss bauen dürfen ist es auch nicht so einfach die Dachneigung zu verändern. Unsere Baufirma hat bereits so gerechnet, dass wir überhaupt einen Dachboden haben, einen Kniestock mit mind. 1m Kniestock lichte Raumhöhe und eben das Vollgeschoss nicht erreichen.

Weiterhin planen wir kein Fenster im Dachgeschoss -> schlechte Idee? Oder was sagt ihr? Ursprünglich wollten wir Dreieck-Fenster in den Giebeln, aber 1. ist jetzt der Kamin vor das Fenster gerutscht und 2. sollen diese unverschämt teuer sein!

Erfahrungen, Fotos, Anmerkungen?

LG und Danke
 
O

Osnabruecker

Wichtige fehlende Angabe: Dachneigung.

Fenster sind 1 Stück je Gieble m.E. notwendig alleine um die Möglichkeit zu Lüften zu haben (Baufeuchte).
Aber es reicht 50/50
 
hausnrplus25

hausnrplus25

Oh ... dann müssen wir vielleicht doch nochmal über Fenster nachdenken. Auf dem aktuellen gibt es nur dieses Mini Doppelflügelfenster als Notausstieg.

Klar die Dachneigung: sind 38 Grad.
 
P

pagoni2020

Also mein altes Haus war von der Grundfläche zwar etwas größer, hatte aber eine ähnliche, aber aber eine etwas niedrigere Höhe.
Zuletzt wohnten dort 3 Parteien, woibei zwei davon unendlich viel Kram in Kisten hatte.
Wenn ihr also keine Extrem-Sammler seid werdet ihr diort mehr als ausreichend Platz haben. Über diese Zugtreppe kann man eh nur bedingt Dinge dort oben lagern. Ich hatte mich irgendwann entschlossen, dort oben gar Nichts mehr zu lagern bis auf übrige Ziegel oder Dinge, die ich quasi nie wieder brauchen werde.
Sollte es im neuen Haus (ohne Keller) wirklich nicht reichen, was ja meist eher eine Frage der Lebensweise ist, stelle ich mir lieber ebenerdig eine Gartenhütte auf die Wiese.
Für mich ist es eben ein Grauen, mich im Speicher durch Kisten und Gegenstödne zu wühlen, mit oder ohne Fenster.
Zwei Leuchtstoffröhren o.ä. reichen da völlig aus, um Alles gut auszuleuchten.
 
P

pagoni2020

Oh ... dann müssen wir vielleicht doch nochmal über Fenster nachdenken. Auf dem aktuellen gibt es nur dieses Mini Doppelflügelfenster als Notausstieg.

Klar die Dachneigung: sind 38 Grad.
Sofern es wirklich seht teuer ist, wie Du sagtest, würde ich mir das Fenster schenken. Sicher ist es kein Schaden es zu haben aber Du hast ja eine Luke.
 
hausnrplus25

hausnrplus25

Danke für deine Antwort
Wir planen halt die Jahreszeitendekorationen (gut 6 Umzugskartons) dort zu lagern wie auch Koffer, Schlafsäcke, Zelt, Sachen die man als Erinnerung lagert, mal nen leeren Karton um etwas zu versenden etc. Horten wollen wir nicht, aber es kommt ja immer mehr zusammen als einem lieb ist
Und wir möchten ungern auf allen Vieren krabbeln müssen um mal den Baumschmuck zu holen....

Wir werden versuchen in Erfahrung zu bringen, ob ein Fenster Pflicht ist
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Dach gibt es 761 Themen mit insgesamt 6477 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Dachboden Höhe - Wie viel Lagerplatz ist es wirklich?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Dachboden bei Satteldach 22 Grad Dachneigung 31
2Grundriss 175qm Satteldach ohne Keller 136
3Optimierungsbedarf? Einfamilienhaus mit 130 m² + Keller 26
4Große Gauben oder hoher Kniestock? 33
5Planung Einfamilienhaus 195m² mit Keller und Satteldach in NRW 13
6Einfamilienhaus Grundriss mit Keller, Version 2 23
7Kosten für Bauvorhaben Stadtvilla, 1 Vollgeschoss 33
8Grundriss-Entwurf: Einfamilienhaus mit Keller; 560qm Grundstück 27
9Grundriss-Review Einfamilienhaus mit Keller auf leichter Hanglage 35
10Grundriss 180qm plus Keller - 12,40mx9,04m 21
11Bauverlauf: Doppelhaus mit WU-Keller und ausgebauten Spitzboden 814
12Aufmusterung Elektro, Q2, Badfliesen, Drempel, bodentiefe Fenster 23
13Grundriss Bungalow 160-170qm mit Keller 175
14Baubeschreibung für ein Einfamilienhaus mit Keller 42
15Klassisches Einfamilienhaus 200qm (plus Keller) Tipps? 32
16Einfamilienhaus mit Keller - Optimierungsvorschläge? 12
17Grundriss Einfamilienhaus mit Keller 19
18Grundriss Einfamilienhaus Satteldach 1 Vollgeschoss 140qm 45
19Feuchtigkeit/Schimmel im Keller 10
20Grundrissfrage, Treppe, Fenster, Ausrichtung 12

Oben