Grundrissplanung Einfamilienhaus mit 165qm mit Keller und Lichtgraben

4,40 Stern(e) 5 Votes
M

Martin94

Hallo zusammen,
wir sind gerade mit unserem Plan in den letzten Zügen und würden euch gern mal unseren Plan zeigen und euch fragen, was ihr von diesem hält.
Bebauungsplan/Einschränkungen
Größe des Grundstücks: 685qm
Hang: 1,20m (Norden nach Süden)
Grundflächenzahl: 0,4
Geschossflächenzahl: 0,6
Randbebauung: max. 9m
Ansonsten Bebauung nach §34 Baugesetzbuch; in der Nachbarschaft sind so ziemlich alle Haustypen, Größen, Geschosse, Dachtypen etc. vertreten.

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Einfamilienhaus, Satteldach
Keller, Geschosse: Keller, 1 ½
Anzahl der Personen, Alter: 2 Erwachsene (und später vllt. 2 Kinder)
Raumbedarf im EG, OG: 164 qm
Büro: Familiennutzung und Homeoffice
Schlafgäste pro Jahr: aktuell nicht notwendig
offene oder geschlossene Architektur: offen
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche, Kochinsel: offene Küche
Anzahl Essplätze: 6
Kamin: Ja
Musik/Stereowand: Ja
Balkon, Dachterrasse: Nein
Garage, Carport: Doppelgarage
Nutzgarten, Treibhaus: Nutzgarten
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll: Lichtgraben vor Wohnzimmerfenster für ein weiters Büro/Schlafzimmer im Keller.

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung:
-Architekt
Was gefällt besonders? Warum?:
  • Es soll einen offenen Sichtdachstuhl geben
  • Großer Wohn-Ess-Küchenbereich
  • Raumgrößen / Raumhöhe mit EG
  • Speis mit Fenster
Was gefällt nicht? Warum?
  • Keine Abtrennung zwischen Wohnzimmer und Esszimmer
  • Garderobe im Flur möglich?
  • Licht im Elternschlafzimmer ausreichend
  • Treppenstufen höhe passend? 18,6cm/27cm
  • Eingangsbereich

Preisschätzung laut Architekten/Planer: noch keine Preisschätzung erhalten
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl. Ausstattung: 450000€
favorisierte Heiztechnik: Wärmepumpe

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: Erker, Kachelofen, Hebeschiebefenster
-könnt Ihr nicht verzichten: offener Dachstuhl, Doppelgarage, offener Wohn/Essbereich

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist? ZB
Standardentwurf vom Planer? Mit dem Architekten erarbeitet
Entsprechende/Welche Wünsche wurden vom Architekten umgesetzt? Ziel war es ein gutes Raumgefühl zu bekommen und möglichst mit wenig Gang zu bauen. Außerdem soll noch unter halb des Wohnzimmers ein Lichtgraben entstehen das in den Kellerraum genügend Licht kommt. Dieser Raum soll dann als Homeoffice Raum genutzt werden.

Grundsätzlich fragen wir uns, ob eine Abtrennung zwischen Ess- und Wohnzimmer sinnvoll ist. Oder ob diese dann wieder die Räume zu klein macht.
Außerdem sind wir uns nicht sicher mit dem Fenster in der Küche aktuell ist ein Fenster geplant mit 2,26m mit einer Brüstungshöhe von 1,40m. Im Plan jetzt noch nicht vorhanden.
Die Frage die wir uns auch noch stellen ist, ob es noch eine Lösung gibt für eine Terrassenüberdachung. Aktuell denken wir an eine Pergola.

Das geränderte Bild unterscheidet sich zu den anderen Plänen im Westen durch das Küchenfenster und die Esszimmertür. Bei diesen beiden Fenstern sind wir uns auch noch unsicher über die Größe.

VG
 

Anhänge

N

nordanney

Raumbedarf im EG, OG: 164 qm
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl. Ausstattung: 450000€
Finde den Fehler!

@Martin94
Bin kein Grundrissexperte, sondern Immobilienfinanzierer und Begleiter von Bauträgern und Projektentwicklern.
Keller: kostet bei gut 140qm bestimmt T€ 150 + X
Wohnfläche: 164qm zu vielleicht 3.000€/qm sind dann noch einmal T€ 500
Doppelgarage: T€ 35-50
Baunebenkosten: schätzen wir mal T€ 50
Summe: +/- T€ 750 zzgl. Terrasse, Sonderwünsche, Garten, Einfahrt, Außenanlagen

Ich hoffe, Euer Budget passt zu Euren Wünschen. Wie kann der Architekt mit so einem Preislimit von Euch so eine riesige Hütte planen?
 
O

Offtopic

Das war kein Architekt, dass war eher von einem Bauunternehmer ein Planer..

Die Fenster Linie geht gar nicht.
 
M

Martin94

Finde den Fehler!

@Martin94
Bin kein Grundrissexperte, sondern Immobilienfinanzierer und Begleiter von Bauträgern und Projektentwicklern.
Keller: kostet bei gut 140qm bestimmt T€ 150 + X
Wohnfläche: 164qm zu vielleicht 3.000€/qm sind dann noch einmal T€ 500
Doppelgarage: T€ 35-50
Baunebenkosten: schätzen wir mal T€ 50
Summe: +/- T€ 750 zzgl. Terrasse, Sonderwünsche, Garten, Einfahrt, Außenanlagen

Ich hoffe, Euer Budget passt zu Euren Wünschen. Wie kann der Architekt mit so einem Preislimit von Euch so eine riesige Hütte planen?
Hey,

aktuell hab ich noch keine Angebote vorliegen. Da bist du mir natürlich etwas voraus. Grundsätzlich möchte ich gerne vieles selber machen und natürlich auch bei den Baufirmen mithelfen. Wenn die Baufirma das erlaubt/möchte. Zusätzlich möchte ich weder ein KFW40+ Haus noch ein Passivhaus bauen.

Wo kann ich also deiner Meinung nach am meisten Geld sparen? Abgesehen von qm und Keller.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2326 Themen mit insgesamt 81070 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundrissplanung Einfamilienhaus mit 165qm mit Keller und Lichtgraben
Nr.ErgebnisBeiträge
1Grundrissentwurf Einfamilienhaus mit Keller und Doppelgarage auf 540qm 26
2Grundriss-Entwurf: Einfamilienhaus mit Keller; 560qm Grundstück 27
3Entwurf / Verbesserung Einfamilienhaus 150-175m² mit Walmdach und Keller 39
4Grundriss Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse +Keller ca. 130m² Wohnfläche 30
5Hausplan von Architekt 2 Geschosse mit Keller 18
6Grundriss Einfamilienhaus ca. 200qm Doppelgarage Keller 32
7Erste Grundrissplanung auf Karopapier: Hang, Keller + 2 Geschosse. 80
8Grundrissbewertung und Problem Doppelgarage? 16
9Haus von 1988 sanieren - Fenster und Haustüre? 15
10Optimierungsbedarf? Einfamilienhaus mit 130 m² + Keller 26
11Grundriss Stadtvilla ohne Keller 185qm - Tipps 35
12Erster Entwurf Einfamilienhaus 150m² mit Keller 38
13Grundriss 175qm Satteldach ohne Keller 136
14Grundrissentwurf Einfamilienhaus ca. 230qm plus Keller 36
15Grundriss 180qm plus Keller - 12,40mx9,04m 21
16160m2 Einfamilienhaus in Holzständerbauweise am Nordhang mit Keller 100
17Erster Grundriss Entwurf vom EG inkl. Doppelgarage 16
18Neubau Einfamilienhaus ~160m² + Keller - Erster Entwurf 46
19Wunschliste für den Architekten 32
20Grundrissfrage, Treppe, Fenster, Ausrichtung 12

Oben