Ablauf WC - irgendetwas stimmt nicht

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hallo. Wir wohnen seit dem 01.06 im Haus. Da das Bad im OG erst vor 4 Wochen fertig geworden ist, haben wir das WC dort erst seit dem richtig im Alltag benutzt. Seit ca. 2 Wochen ist uns beim WC im OG vereinzelt aufgefallen, dass das Klo kluckert. Bedeutet, dass soviel Wasser aus dem Klo läuft, das es mit dem Ablauf nicht mehr ganz abschließt und ein Geräusch erzeugt. Das auch nur kurz, da dann so viel Wasser ausläuft, das das Klo fast leer ist. Im WC im EG ist das nicht der Fall. Obwohl auch hier meiner Meinung nach mehr Wasser im Klo bleiben könnte. Gestern hatten wir dann folgenden Fall. Das Wasser im Klo EG und OG lief etwas schleppend ab. Es sammelte sich nach dem Spülvorgang im Klo und lief erst dann ab. Das dann nur leicht verzögert. Bis das Wasser weg war dauerte es vielleicht 3 Sekunden. Seitdem ist aus der Dusche im EG auch ein Kluckern beim spülen zu hören. Direkt nach dem Duschen war dort auch zu sehen, dass aus dem Ablauf Luftblasen gekommen sind. Das Wasser in der Dusche lief gestern auch schlecht ab. Ich habe die Dusche gerade sauber gemacht. Ergebnis: Wasser läuft einwandfrei ab, aber das Geräusch ist beim Spülen weiter zu hören. Was könnte das Problem sein?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Von der Ausführung direkt nicht. Ich habe einen Leitungsplan angehängt. In rot habe ich den Rohrverlauf vom WC im OG eingezeichnet. Das Bad liegt direkt über dem HWR. Oben rechts steht das "D" für Dusche. Die Belüftung verläuft von unten rechts im HWR durch das Bad über den Dachboden nach draußen.

Bei einer verstopften Lüftung wäre was zu tun?
 

Anhänge

Mycraft

Moderator
Möglicherweise ist das Durchmesser falsch gewählt für die Entlüftung. Ohne konkrete Bilder lässt sich das schwer sagen. Bzw. könnte es auch sein dass der Strang von der Dusche eine eigene Entlüftung nötig hätte.

Das zweite Bild zeigt das Dach, bzw. den Anschluss an den Lüfterziegel? Wenn ja dann würde ich definitiv sagen Durchmesser zu gering gewählt.
 
Möglicherweise ist das Durchmesser falsch gewählt für die Entlüftung. Ohne konkrete Bilder lässt sich das schwer sagen. Bzw. könnte es auch sein dass der Strang von der Dusche eine eigene Entlüftung nötig hätte.

Das zweite Bild zeigt das Dach, bzw. den Anschluss an den Lüfterziegel? Wenn ja dann würde ich definitiv sagen Durchmesser zu gering gewählt.
Ja das Rohr zeigt die Entlüftung. Müsste laut Zollstock 12cm im Durchmesser haben.

Ich habe jetzt folgendes gemacht. 2x gespült und am Ende von unserem Grundstück den Gulli geöffnet. Ich habe 5 Minuten gewartet. Ich schätze den Weg auf 20-25 Meter. Es kam nichts an. Es scheint also verstopft zu sein.

Komisch finde ich, warum bei einer Verstopfung zu wenig Wasser im Klo sein soll.
 
Oben