[ umzug] in Foren - Beiträgen

Umzug national - weite Distanz - wie Umzugsunternehmen finden?

[Seite 6]
Da ich noch nicht genügend Beiträge für PM habe, schicke ich dir eine E-Mail (WordPress). Aber ja, nach dem komplett selbst organisierten Umzug nach Ostfriesland wollten wir uns das auch kein zweites Mal mehr antun. Meine Eltern waren außerdem auch nicht mehr so motiviert, nachdem sie es waren ...

[Seite 16]
Ich finde es auch höchst albern, den letzten Cent zu sparen beim Umzug um dann für ein Jahr das Bad "billig" zu renovieren, das vorige Haus für X k verkauft zu haben. Kein Wunder dass der Mittelstand die Segel streicht: wenn selbst Gutverdiener zu geizig sind, ordentliche Arbeit auch ordentlich zu ...

[Seite 2]
Wir haben so einen Umzug über große Distanz auch hinter uns. Hatten Unternehmen aus der künftigen Wohnregion, weil wir dort auch einlagern mussten. Wir mussten vorab genau auflisten, was alles mitkommt, welche Maße die Möbel haben. Sie haben dann ausgerechnet, was sie an Fahrzeugen brauchen, haben ...

[Seite 4]
Ich werd in diesem Leben keinen Umzug mehr selber machen. Ist den Stress und Plackerei nicht wert. Gedanken mit Sprinter und 600km kämen mir gar nicht erst. Ein/Auspacken kann man easy selbst an 1-2 Tagen erledigen, das spart schon erheblich. Die Logistik selbst machen dann die Profis. Lass' 1-3 ...

[Seite 10]
... s. Screenshot). Die Adressen und privaten Details habe ich abgeschnitten, aber es waren ziemlich genau 880 km (Ostfriesland > Südbayern) und der Umzug fand vergangenen November statt. Das initiale Angebot lag bei knapp über 2000 Euro. Da wir dann doch mehr Kram hatten als anfangs angegeben ...

[Seite 14]
... erbuchen. Davon ab halte ich deinen Ansatz, möglichst viel vor Ort zu verkaufen / entsorgen für einen klugen, ganz unabhängig davon, wie der Umzug schlußendlich durchgeführt wird

[Seite 7]
... drei ist dem Einrichten und Aufbauen vorbehalten, VW Bus wird abends abgegeben. Noch eine Nacht in der Ferienwohnung und ich reise heim. Umzug erledigt, ich auch erledigt, war anstrengend. Geldlich war es auch nahe dreitausend, aber davon muss man den Verkaufserlös der Gebrauchtmöbel abziehen ...

[Seite 8]
... jetzt auch nicht so wirklich Lust in diesen Zeiten. Ein paar Möbel für Kind Nummer zwei haben wir zwar schon gebraucht gekauft nach dem Umzug, aber so richtig günstig war das auch nicht, weil wir dann ja auch wieder einen Sprinter mieten und an mehreren Wochenenden durch halb Bayern gurken ...



Oben