Stromverbrauch Haus, was habt ihr für einen Verbrauch?

4,90 Stern(e) 32 Votes
kati1337

kati1337

D. h. es entfallen ca. 15 kWh/Tag bis 20 kWh/Tag auf die Heizung?

Wenn ja, wird davon noch was durch die PV-Anlage abgezogen oder ist diese Menge voll zu bezahlen?
Jo, so 12-18 am Tag sind wohl die Heizung. Unter 10 verbrauchen wir im Haushalt eigentlich nie.
Theoretisch würde da noch PV abgezogen werden, aber unsere Anlage hat in den letzten 3 Tagen produziert:
574 Wh, 553Wh, 175Wh.
Also quasi nichts. ;)

Wenn wir wieder mehr Sonnenstunden haben gehen da täglich noch ein paar KwH runter. Aber momentan haben wir fast vollen Netzbezug.
 
Schimi1791

Schimi1791

Jo, so 12-18 am Tag sind wohl die Heizung. eigentlich nie.
Dann sind das ja mind. 100€/Monat für die LWWP? :eek:

Wenn wir wieder mehr Sonnenstunden haben gehen da täglich noch ein paar KwH runter. Aber momentan haben wir fast vollen Netzbezug.
Sonne? Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann die das letzte mal gesehen habe. PV würde sich bei uns sicherlich nicht lohnen :(
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
debaser

debaser

Wir hatten die letzten Tage immer so 20kwh Verbrauch. (Heizung incl. Haushalt).
PV technisch war der Dezember richtig Mies bis jetzt, aber das Jahr insgesamt war nicht schlecht. 10525kwh erzeugt und 69% Autarkie.
Wär der Wechselrichter im Juni (für gewöhnlich der beste PV Monat) nicht für 10 Tage ausgefallen, sähe es noch besser aus..
 
kati1337

kati1337

Dann sind das ja mind. 100€/Monat für die LWWP? :eek:
Sonne? Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann die das letzte mal gesehen habe. PV würde sich bei uns sicherlich nicht lohnen :(
Najaaaa.... es ist ja auch Winter. Wir hatten für Gas für unser ganzes Haus vorher auch nen Abschlag von 100€ ungefähr.
Die LWWP wird sicher im Frühjahr keine 15kwh mehr brauchen. ;) Wir sind im Oktober eingezogen und von November zu Dezember wurde es schon etwas mehr. Ich rechner damit, dass es Januar/Februar noch mal etwas mehr wird, und ab März wieder sinkt. Im Sommer sollte ja nur die Lüftung Strom brauchen.
Das ist mit Gas nix anderes, da zahlt man auch im Sommer Abschläge für den Winter.
Meine "aktuell 30kwh/Tag" bezogen sich jetzt rein auf den Monat Dezember. :D Nicht, dass mich da jemand falsch versteht.

Ach ja, und mit der PV das gleiche. Ist halt Winter. Noch im Oktober hatten wir einige Tage mit 10kwh und mehr an Ertrag. Im Moment scheint halt keine Sonne, dann kommt auch nix vom Dach. :)
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben