Notar vor Darlehenszusage

4,50 Stern(e) 4 Votes
C

Chris1986

Guten Morgen liebe Community !

Unser Projekt Hausbau geht in die "heiße" Phase, genauer die Finanzierungsphase.
Wir haben ein Angebot von der Sparkasse (Hausbank) in Kombination mit ISB Darlehen (schon genehmigt)
vorliegen. Nun waren wir am Donnerstag erneut bei der Sparkasse und sollen am Dienstag zum Notar um die Grundschuld für die Sparkasse und ISB eintragen zu lassen.

Von der ISB haben wir einen verbindlichen Darlehensvertrag, aber von der Sparkasse _noch_ nicht, die Verträge werden erstellt heißt es.

Ist es üblich die Grundschuld vor schriftlicher Darlehenszusage zu bestellen?
 
H

HilfeHilfe

Ich würde warten. Es gibt eine Annahmefrist und bei Unterschrift wiederufsfrist. So den Termin wählen das ihr im Notfall Wiederrufen könntet​
 
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3140 Themen mit insgesamt 68836 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben